Show Less
Restricted access

Finanzwirtschaftliche Analyse von US-GAAP-Jahresabschlüssen

Series:

Kalina Keller

Die Regelungen der US-GAAP sind konsequent auf die Generierung von Informationen gerichtet, die für Investorenentscheidungen am Kapitalmarkt relevant sind. Die US-GAAP-Daten stellen somit die Grundlage dar, eine retrospektive Beurteilung des Managements (retrospektive Betrachtung) vorzunehmen, dienen aber auch als Ausgangspunkt für zukünftige Entwicklungen der Unternehmensperformance (prospektive Betrachtung). Die Arbeit bietet ein umfassendes Konzept einer finanzwirtschaftlichen Analyse von US-GAAP-Jahresabschlüssen, wobei die Trennung in einen retrospektiven und einen prospektiven Teil durchgehend umgesetzt wird.
Aus dem Inhalt: Jahresabschlussanalyse – Kennzahlenanalyse – Prospektive Analyse – US-GAAP-Bilanzierung – Prognose – Insolvenzprognose.