Show Less
Restricted access

Das Hörspiel der fünfziger Jahre

«Regionalliga Süd» und «Championsleague»

Series:

Bettina Hasselbring, Renate Ulm and Susanne Weichselbaumer

Die Hörspielblüte der fünfziger Jahre – gerne erinnern sich Zeitgenossen an heimelige Abende vor dem Radioapparat: Die ganze Familie mucksmäuschenstill um den Tisch versammelt, alle hören gespannt zu, denn der Bayerische Rundfunk bringt ein Hörspiel...
Was ist heute noch geblieben von der reichen Hörspielproduktion jener Zeit? Aus dem Blickwinkel der germanistischen Literaturwissenschaft nur die Namen einiger großer HörspielautorInnen: Eich oder Bachmann, Böll, Hildesheimer, Dürrenmatt oder Frisch. Zumindest sind es lediglich deren zentrale Werke, die in den Forschungsschriften immer wieder betrachtet werden. Eine Analyse zum Gesamthörspielgeschehen dieser Dekade gibt es bisher nicht. Diese Studie zeigt, wie der Bayerische Rundfunk in den Jahren 1950 bis 1960 sein Hörspielprogramm gestaltet hat. Zahlreiche Manuskripte, Dokumente und Tonaufnahmen – vor allem aus den BR-Archiven – wurden untersucht. Die Resultate belegen, wie breit das Spektrum der gebotenen Hörspielformen und -inhalte war und welchen Einfluss Rundfunkgremien und MitarbeiterInnen ausübten.
Aus dem Inhalt: Literatur und Rundfunk der fünfziger Jahre (Forschungslage der Literaturwissenschaft und der Rundfunkgeschichte; Thematische Synthese von Literatur und Rundfunk) – Methoden der Hörspielanalyse – Aktuelle und zeitgenössische Hörspieltheorien der fünfziger Jahre – Rundfunkgeschichte in Bayern mit Schwerpunkt auf dem Bayerischen Rundfunk und der gesetzlichen wie organisatorischen Entwicklung des Münchner Senders 1950-1960 – Das Hörspielprogramm im Bayerischen Rundfunk (Hörspielgeschichte des Münchner Senders bis 1949; Vielfalt und Ausgewogenheit des Spielplans; Einflüsse der Autoren, Redakteure und Rundfunkverantwortlichen auf die Hörspielauswahl; quantitative und literaturwissenschaftlich textbezogene Analyse des Hörspielgeschehens 1950-1960) – Detailliertes Verzeichnis der untersuchten Archive und Dokumente – Graphiken, Biografien relevanter Personen, Auszüge aus Dokumenten.