Show Less
Restricted access

Aufgaben und Struktur der Bezirkstage und Räte der Bezirke in der DDR 1952-1990/91 am Beispiel des Bezirkes Cottbus

Eine verwaltungsgeschichtliche Studie

Series:

Klaus Neitmann and Eva Rickmers

Die Publikation beschreibt die verwaltungsgeschichtliche Entwicklung der Bezirkstage und Räte der Bezirke der DDR zwischen 1952 und 1990/91 am Beispiel des Bezirkes Cottbus. Sie geht detailliert auf die einzelnen Strukturteile und deren Aufgaben und Zuständigkeiten ein, gibt dadurch einen umfassenden Überblick über die von der wichtigsten Verwaltungsbehörde der DDR auf der regionalen Ebene bearbeiteten Sachgebiete und belegt die Ausführungen durch ausführliche Quellenangaben. Im Anhang werden die leitenden Mitarbeiter in Kurzbiographien vorgestellt. Begriffserklärungen DDR-typischer Termini und ein Sach- und Personenregister sowie ein Abkürzungsverzeichnis erleichtern dem Leser die Benutzung.
Aus dem Inhalt: Verwaltungsgeschichtliche Darstellung der Bezirkstage und Räte der Bezirke der DDR 1952-1990/91 am Beispiel des Bezirkes Cottbus – Detaillierte Untersuchung seiner Strukturteile und ihrer Aufgabengebiete.