Show Less
Restricted access

Kompendium Wirtschaftskriminalität

Günther Janke

Wirtschaftskriminalität ist eine ernstzunehmende und oft noch unterschätzte komplexe Bedrohung für viele Unternehmen in der globalisierten Wirtschaftswelt. Oft werden insbesondere die Risiken aus der wachsenden Computerkriminalität und der Wirtschaftsspionage unterschätzt. Das Kompendium zeigt ausgehend von authentischen Fällen aktuelle Begehensweisen ebenso auf, wie die typische wirtschaftskriminelle Basismethodik, deren Kenntnis wichtig ist, um die ständig neu variierten Angriffsmethoden zu erkennen. Insbesondere wird praxisnah aufgezeigt, wie sich Unternehmen vor allem durch wirksame Sensibilisierungs- und Kontrollmaßnahmen sowie eine effiziente Interne Revision vor Wirtschaftskriminalität in unterschiedlichen internen und externen Ausprägungsformen schützen können.
Aus dem Inhalt: Begriff, Gefahren und Schäden der Wirtschaftskriminalität – Bilanzdelikte – Insolvenzdelikte – Kredit- und Anlagebetrug – Umweltkriminalität – Korruption – Interne und externe Vermögensdelikte – Computerkriminalität und Wirtschaftsspionage als neue Bedrohungen der Wirtschaft – Entwicklungstendenzen und Prophylaxemöglichkeiten.