Show Less
Restricted access

Rationalität und Effektivität des wirtschaftspolitischen Trägersystems

Grundprobleme der Verteilung wirtschaftspolitischer Entscheidungsbefugnisse

Series:

Karl Kehrle

Die institutionellen Bedingungen der Wirtschaftspolitik wurden überwiegend unter Koordinationsaspekten zum Gegenstand wissenschaftlicher Analyse. Dabei dürften die Probleme der Kompetenzabgrenzung zwischen verschiedenen Trägern der Wirtschaftspolitik von ebenso grosser Bedeutung für eine effiziente Wirtschaftspolitik sein wie die Koordination selbst. Der Verfasser versucht in dieser Arbeit, Entscheidungskriterien zu erarbeiten, die für eine optimale Organisation des wirtschaftspolitischen Trägersystems determinierend sind.
Aus dem Inhalt: Rahmenbedingungen und Funktionen als Determinanten der Organisation des wirtschaftspolitischen Trägersystems, Ableitung von Kriterien der Organisationsgestaltung des wirtschaftspolitischen Trägersystems.