Show Less
Restricted access

Studien zum Drama des russischen Symbolismus

Series:

Stephan Viola

Dramatische Dichtungen und theatertheoretische Schriften des rus- sischen Symbolismus sind Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Eine Vorstellung von diesem noch weitgehend unerforschten Gebiet soll durch die Untersuchung der verschiedenen theoretischen Ansätze und ausge- wählter Dramentexte vermittelt werden. Hierbei werden Zusammenhänge und Widersprüche zwischen den Dramen der Symbolisten und ihrer Dramen- theorie sowie zwischen symbolistischer Poetik und dramatischer Form deutlich.
Aus dem Inhalt: Zur symbolistischen Dramentheorie. Lyrische Dramen, Gesprächsdramen, Antikenstücke.