Show Less
Restricted access

Bibliographie deutschsprachiger Sammelwerke mit christlichen Lebensbildern

Heiligenlegenden, Biographien, Autobiographien, Prosopographien

Sebastian Mayer

Die interdisziplinär angelegte Bibliographie zu Sammelwerken christlicher Lebensbilder bietet erstmals einen Überblick über diese recht heterogene Literaturgattung. Sie richtet sich an Theologen, Historiker, Volkskundler und Kunstwissenschaftler gleichermaßen. Erfasst wurden Werke mit Informationen und Beiträgen zum Leben und Werk von Heiligen, Seligen, Gestalten der Bibel, Bischöfen, Priestern, Reformatoren, Ordensleuten und sonstigen historischen Persönlichkeiten des katholischen und evangelischen Lebens. Der Ausgangspunkt für die Materialsuche waren die so genannten Haus- und Volkslegenden. Sie waren früher in katholischen Familien, Klöstern und Pfarrhäusern weit verbreitet und dienten vor allem der Glaubensvermittlung. Doch das Spektrum dieser Arbeit geht weit über diese Ursprünge hinaus: Passionale, Martyrologien, moderne wissenschaftliche Biographien, Autobiographien und Prosopographien wurden eingeschlossen. Und schließlich sind auch ikonographische, kunstgeschichtliche und volkskundliche Werke in der Bibliographie erfasst.