Show Less
Restricted access

Griechenland in der Schulden- und Staatskrise? Ursachen, Folgen und Auswege

Series:

Edited By Oliver Schwarz, Franz-Lothar Altmann and Hansjörg Brey

Seit Oktober 2009 hält Griechenland die europäische Öffentlichkeit sowie die internationalen Märkte und Börsen in Atem. Damals musste die Regierung in Athen das Staatsdefizit drastisch nach oben korrigieren. Die Rating-Agenturen reagierten umgehend auf die Schuldenkrise, griechische Staatsanleihen verloren drastisch an Wert. Daraufhin setzte ein bis dahin beispielloses Krisenmanagement ein, um weiteren Schaden von Griechenland, dem Euroraum und der Europäischen Union als Ganzem abzuwenden. Vor diesem Hintergrund diskutierten renommierte Experten aus Wissenschaft, Politik, Kultur, Medien und dem Wirtschaftsbereich auf einer internationalen Konferenz der Südosteuropa-Gesellschaft im November 2011 in Berlin über Ursachen, Folgen und Auswege der weiterhin anhaltenden Krise. Die zum Teil überarbeiteten Beiträge der Konferenz sind Inhalt dieses Bandes.
Marie-Thérèse Duffy-Häusler:Grußworte an die Tagungsteilnehmer - Gernot Erler:Eröffnung der Tagung -Tassos Giannitsis:Eine Strategie für Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit inGriechenland - Heinz-Jürgen Axt:Griechenland 30 Jahre Mitglied der EU: Demokratisierunggelungen – Strukturwandel von Administration und Ökonomieweiterhin drängende Aufgabe -Petros Markaris:Griechenland: nur „faule Kredite“ oder sollte Deutschland nichtauch das vierzehnte Monatsgehalt einführen? - Spyros Paraskevopoulos:Patronage, Klientelismus und Wettbewerbsfähigkeit im Euro-Raum:Ursachen der griechischen Staatsverschuldung - Jens Bastian: Welche Fortschritte gibt es bei der Konsolidierung der griechischenStaatsfinanzen? Staatsausgaben, Steuereinnahmen und Privatisierung - Martin Knapp:Rente mit 50? Mythos und Wirklichkeit der sozialen Lage inGriechenland - Ansgar Belke:Is the euro area learning from the crisis? ECB, EFSF and austerityprogrammes -Paris Varvaroussis:Entzweit der Euro Deutsche und Griechen? Augenzeugenberichtaus Athen -Evangelos Georgiou:Jugendarbeitslosigkeit, Brain-Drain, Bildungsmisere – wer steht hinterden Jugendprotesten in Athen? -Elena Panagiotidis:Negativbilder in den Medien – Spiegelbild der Entfremdungzwischen Deutschen und Griechen? - Franz-Lothar Altmann:Die Auswirkungen der Griechenland-Krise auf die Nachbarstaaten - Gernot Erler:Finanzkrise und EU-Erweiterung: Benötigen wir eine neueSüdosteuropa-Strategie?