Show Less
Restricted access

2. Internationale virtuelle Konferenz der Ukrainistik. Dialog der Sprachen - Dialog der Kulturen. Die Ukraine aus globaler Sicht

Series:

Edited By Olena Novikova, Peter Hilkes and Ulrich Schweier

(=Dialoh mov - dialoh kul'tur. Ukrajina i svit. II Mižnarodna naukova Internet-konferencija z ukrajinistyky). Internationaler Sammelband in englischer, deutscher und ukrainischer Sprache zu sprachwissenschaftlichen, literaturwissenschaftlichen und kulturwissenschaftlichen Themen mit Beiträgen von 45 Autorinnen und Autoren: Rostyslav Bilous, Maksym Vakulenko, Svitlana Hysa, Oleksandr Iščenko, Larysa Kolibaba, Svitlana Kryvoručenko, Marianna Lisna, Iryna Malevyč, Ivan Macehora, Oksana Mychal'čuk, Iryna Moroz, Tetjana Monachova, Iryna Nečytajlo, Olena Novikova, Olesja Palins'ka, Jaroslav Pan'kovs'kyj, Ljudmyla Ponomarenko, Olena Semenec', Svitlana Semenjuk, Natalija Skyba, Hanna Černenko, Vita Čykut, Uljana Štandenko, Maksym Vakulenko, Veronika Aleksanyč, Inna Bereza, Volodymyr Hladyšev, Julia Kušnerjuk, Alisa Menšij, Tetjana Ostapčuk, Ol'ha Punina, Vladlena Russova, Ol'ha Stadničenko, Natalija Kravčenko, Iryna Ljaščenko, Lesja Martynjuk, Andrij Mel'njuk, Tetjana Ostapčuk, Olena Palko, Tetjana Smol'njakova, Oksana Turkevyč, Viktoria Fedulova, Valerij Fisun, Olena Čablij, Oleksandra Šapoval.

SPRACHE - Rostyslav Bilous: Zu Fragen des typologischen Status und zur Herkunft der ukrainischen Sprache - Maksym Vakulenko: Realisierungdes wissenschaftlichen Umgangs mit dem Phänomen „g“, „h“ und „ch“ [ukr. ”r”, ”r” und ”x”] in Neuentlehnungen - Svitlana Hysa: Orthografischer Wandel bei der Adaptation von Anglizismen in die ukrainische Sprache - Oleksandr Išcenko: Stammt die ukrainische Sprache aus Afrika? - Larysa Kolibaba: Das grammatische Wörterbuch der valenz-bedingten Rektion von Verben Svitlana Kryvoruenko: Entwicklungsmechanismen attributiven Inhalts beim sprachichen Merkmal im Prosadiskurs - Marianna Lisna: Die komplexe Methode der Bearbeitung von Bedeutungen ohne Äquivalenz in Übersetzungswörterbüchern. Iryna Malevy: Metaphorisches Ukrainebild in den Massenmedien Finnlands Ivan Macehora: Russischsprachige phonetische Erscheinungen in der modernen ukrainischen Kommunikation (auf der Grundlage der Sprache der Massenmedien) - Oksana Mychal‘cuk: Öffentliche Meinungsbildung als Instrument zur Beeinflussung von Sprachverhalten - Iryna Moroz: Struktur des Sprachkonzepts - Tetjana Monachova: Suržyk als Sprachstrategie der Ukrainer - Iryna Necytajlo: Semantischer Wandel urslawischer Dialektismen - Olena Novikova: Interkulturelle Spezifik bei der Übersetzung phraseologischer Einheiten - Olesja Palins’ka: Zur Einstellung der Bevölkerung L’vivs gegenüber einer „l’viver“ Kommunikation: vom Stereotyp zu experimentellen Daten - Jaroslav Pan’kovs’kyj: Das Wort und über das Wort hinaus: Neujahrsansprachen auf Youtube - Ljudmyla Ponomarenko: Wort-Amöben in den heutigen Massenmedien - Olena Semenec’: Fraktal- und Feldprinzip semantischer Organisation von Lexemsymbolen im Idiolekt des Schriftstellers - Svitlana Semenjuk: Herstellug von Korrelativen zur Bezeichnung maskuliner Personen nach Alter und Gesundheitszustand - Natalija Skyba: Neophraseologismen im ukrainischen publizistischen Text - Hanna Cernenko: Der gegenteilige Effekt der Sprachideologie - Vita Cykut - Probleme der Erforschung des linguistischen Erbers von I. Zilyns’kyj in der Ukrainistik - Uljana Štandenko: Zweisprachigkeit als Merkmal der aktuellen Sprachentwicklung in der Ukraine - Maksym Vakulenko: Zur Erforschung invarianter aktustischer Merkmale ukrainischer Konsonanten - LITERATUR - Veronika Aleksanyc: Ju.V. Ševel’ov: Versuch einer symbolischen Autobiographie - Inna Bereza: Rezeption der klassischen Weltliteratur im Werk von Dmytro Kremin’ - Volodymyr Hladyšev: “Alles im Licht – nur das Lied auf Ukrainisch ”… (russischsprachige Unterstützung für das ukrainische Wort zu Zeiten des Totalitarismus) - Julia Kušnerjuk: Sensibilität in der ukrainischen Literatur: Entstehung, aktuelle Tendenzen und europäischer Kontext - Alisa Menšij: Die “Schule” Mychajlo Kocjubyns’kyjs im ukrainischen Postimpressionismus - Tetjana Ostapuk: Persönlichkeitsidentitäten in den Raum- und Zeitkorrdinaten des Romans „When Luba leaves home“ von I. Zabytko - Ol’ha Punina: El’za als Text - Vladlena Russova: Die Detektive A. Kokotjuchas: europäische Muster und ukrainische Wirklichkeit - Ol’ha Stadnienko: Literarisch-künstlerische Interpretation der historischen Wahrheit im Roman “Der schwarze Rabe“ [„Der Übriggebliebene“] von Vasyl’ Škljar - BILDUNG UND KULTUR - Natalija Kravenko: Zur Spezifik technologischer und dekorativer Lösungen bei Gürtelbinden der westukrainischen Tracht Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts - Iryna Ljašcenko: Dialog und Spiel bei der interkulturellen Kommunikation - Lesja Martynjuk: Das Mädchen aus Albano, das „aus dem Himmel fiel“… Das Mysterium Vittoria Kal’doni-Lapcenkos als Phänomen und verbindendes Modell der europäischen Kultur des 19. Jahrhunderts - Adrij Mel’nyk: Dialogisches Ethos in der Publikzistik von Serhij Averyncev und Serhij Kryms’kyj - Tetjana Ostapcuk: Körper und Identität: zur Generierung des Selbst durch die Helden der Dokumental- und Reisefilme bei A. Odežyns’kas „The Whisperer“ und P. Fleischers „The pied piper of Hützovina“ - Olena Palko: Politische Voraussetzungen für den kulturellen Aufschwung in den 1920-er und 1930-er Jahren in der Ukraine - Tetjana Smol’njakova: Wege der Förderung schöpferischer Fähigkeiten bei Studenten an Hochschulen in der Ukraine - Oksana Turkevyc: Ukrainisch als Fremdsprache: Etappen der Erstellung eines methodischen Begriffsystems - Viktoria Fedulova: Ukrainische Theisten über die Rolle der Persönlichkeit in der Geschichte - Valerij Fisun: Die Münzkette: Entstehung von Form und symbolischer Bedeutung - Olena Šablij: Funktionen juristischer Übersetzung im Dialog von deutscher und ukrainischer Rechtskultur - Oleksandra Šapoval. Zahlentechnologien in der Filmkunst. Versuche ästhetischen Verstehens surrealer Welten