Show Less
Open access

Die Chodentrilogie Jindřich Šimon Baars

Eine Untersuchung zur Literarisierung der Folklore am Beispiel des Chronikromans von Baar

Series:

Kim Karen Ucen

Den Gegenstand vorliegender Untersuchung stellt die Prosa J.Š. Baars, konkret dann die "Chodentrilogie" ("Chodská trilogie" ) und ihre Beziehung zur Folklore wie auch zum literarhistorischen Kontext dar. Das heißt, daß in dieser Arbeit auch die wirtschaftlichen und sozialen Prozesse um die Jahrhundertwende berücksichtigt werden, die für die zeitgenössische Entwicklung der literarischen Werke nicht ohne Bedeutung sind.