Show Less
Open access

Das Kaufverhalten im Antiquitätenmarkt

Eine empirische Analyse der Kaufmotive, ihrer Bestimmungsfaktoren und Verhaltenswirkungen

Series:

Jan Honsel

Antiquitäten sprechen als einzigartige Individualgüter ein breites Spektrum sozialer, psychischer, ästhetischer und funktionaler Bedürfnisse an. Die Inhaltsanalyse der Käufermotivation, d.h. die Frage nach dem Warum von Antiquitätenkäufen, steht im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit. Zugleich wird nach den personalen, situativen und warenbezogenen Bestimmungsgrössen sowie den empirisch erfassbaren Verhaltenswirkungen der Motive gefragt. Eine an den Motivationsstrukturen orientierte Käufertypologie bildet die Grundlage der Diskussion eines zielgruppenspezifischen Antiquitätenmarketing.