Show Less
Restricted access

Weitere Nachträge (1934 – 1939)

Ausschüsse für Rechtsphilosophie, für die Überprüfung der rechtswissenschaftlichen Studienordnung und für Seeversicherungsrecht.

Series:

Werner Schubert

Der abschließende Band der Edition ergänzt die bisherigen Bände mit den Protokollen und Materialien der folgenden Ausschüsse: Sitzung des Ausschusses für Rechtsphilosophie der Akademie für Deutsches Recht (ADR) am 3.5.1934 im Nietzschearchiv in Weimar unter dem Vorsitz von Hans Frank (Präsident der ADR). Mitglieder des Ausschusses: Prof. Carl-August Emge (stellv. Vorsitzender), Martin Heidegger, Erich Rothacker, Rudolf Stammler, Julius Binder, Ernst Heymann, Erich Jung, Viktor Bruns, Hans Freyer, Jakob von Uexküll; keine Teilnahme von Carl Schmitt. Protokolle des Ausschusses zur Überprüfung der rechtswissenschaftlichen Studienordnung (1938-39) mit einer Denkschrift von 1939. Protokolle und Materialien des Ausschusses für Seeversicherungsrecht (1934-1939). Revision der Allgemeinen Deutschen Seeversicherungsbedingen (ADS).

BIC Classifications

  • Humanities (H)
    • Philosophy (HP)
  • Law (L)
    • Jurisprudence & general issues (LA)
      • Legal history (LAZ)

BISAC Classifications

  • Law (LAW)
    • LAW / Legal History (LAW060000)
  • Philosophy (PHI)
    • PHILOSOPHY / General (PHI000000)

THEMA Classifications

  • Law (L)
    • Jurisprudence & general issues (LA)
      • Legal history (LAZ)
  • Philosophy & Religion (Q)
    • Philosophy (QD)