Lade Inhalt...

Geistliche Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

Festgabe für Rudolf Suntrup

von Volker Honemann (Band-Herausgeber:in) Nine Miedema (Band-Herausgeber:in)
©2013 Sammelband XV, 300 Seiten

Zusammenfassung

Die hier vorgelegte Festgabe für Rudolf Suntrup hat sein Forschungsgebiet, die Geistliche Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, zum Thema. Die Spanne der Beiträge reicht von geistlichen Aspekten der Spruchdichtung und des Rechtsschrifttums im 12. und 13. Jahrhundert über die Legendendichtung und die Erzähl- und Traktatliteratur des 14. und 15. bis hin zu gedrucktem normativen Schrifttum, dem geistlichen Theater und der religiösen Lyrik des 17. Jahrhunderts. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf bisher kaum erforschten Texten des 16. und 17. Jahrhunderts. Dabei werden, mit Beiträgen zu lateinischen, deutschen, niederländischen, schottischen und französischen Texten, die Grenzen des deutschen Sprachraums bewusst überschritten, um so der Übernationalität dieser Literatur Rechnung zu tragen.

Details

Seiten
XV, 300
Jahr
2013
ISBN (PDF)
9783653033953
ISBN (Hardcover)
9783631625354
DOI
10.3726/978-3-653-03395-3
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2014 (Juli)
Schlagworte
Geistliche Literatur Legenden Traktate Geistliche Lyrik Jesuitentheater Sangspruchdichtung
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2013. XVI, 300 S., 25 s/w Abb.

Biographische Angaben

Volker Honemann (Band-Herausgeber:in) Nine Miedema (Band-Herausgeber:in)

Volker Honemann: Studium der Germanistik, Geschichte, Geographie und Kunstgeschichte in Würzburg, Heidelberg und Paris. Assistent in Würzburg und Berlin, Prof. für Ältere Germanistik in Göttingen 1983-1992 und Münster 1992-2008. Nine Miedema: Studium der Germanistik und Anglistik in Göttingen, Assistentin in Münster, Prof. für Germanistische Mediävistik in Duisburg-Essen 2007-2011 und in Saarbrücken seit 2011.

Zurück

Titel: Geistliche Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit