Lade Inhalt...

Klimaskepsis in Deutschland

Handlungsempfehlungen für Politik und Wissenschaft

von Tanja Fröhlich (Autor:in)
Dissertation 164 Seiten

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titel
  • Copyright
  • Autorenangaben
  • Über das Buch
  • Zitierfähigkeit des eBooks
  • Inhalt
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • 1. Einführung
  • 1.1. Ausgangslage und Problemdarstellung
  • 1.2. Methoden
  • 1.3. Glaubwürdigkeit in der Wissenschaft am Beispiel des IPCC
  • 1.4. Die IPCC-Glaubwürdigkeitsdebatte
  • 1.5. Erkenntnisgewinn für die Handlungsempfehlungen
  • 2. Klimaskepsis
  • 2.1. Klimaskepsis im Wandel der Zeit
  • 2.2. Organisierte Akteure und Plattformen
  • 2.2.1. Weltweit
  • 2.2.2. Deutschland
  • 2.3. Zentrale Argumentationsfiguren
  • 2.3.1. Ursachen der derzeitigen globalen Erwärmung
  • 2.3.2. Folgen der derzeitigen globalen Erwärmung
  • 2.3.3. Methodenkritik
  • 2.3.4. Cui bono
  • 2.3.5. Umgang mit Kritikern des IPCC
  • 2.4. Einschätzung zur Kritik am IPCC bzw. am anthropogenen Klimawandel
  • 2.5. Motivationen von Klimaskeptikern
  • 2.6. Auseinandersetzung mit Klimaskeptikern
  • 2.7. Glaubwürdigkeit von Klimaskeptikern in Deutschland
  • 2.8. Erkenntnisgewinn für die Handlungsempfehlungen
  • 3. Klimabewusstsein und Klimaskepsis in Deutschland
  • 3.1. In der Bevölkerung
  • 3.2. In der Politik
  • 3.3. In den Medien
  • 3.4. Erkenntnisgewinn für die Handlungsempfehlungen
  • 4. Handlungsempfehlungen
  • 4.1. An Politik und Wissenschaft
  • 4.2. An die Politik
  • 4.3. An die Wissenschaft
  • 5. Zusammenfassung
  • Literaturverzeichnis
  • Anlage I: Analyse Klimaskeptiker weltweit
  • Anlage II: Klima in den Online-Medien

← 6 | 7 → Abbildungsverzeichnis

Abbildung 1:Prozess der Erstellung der IPCC-Sachstandsberichte

Abbildung 2:Ergebnisse der Spiegel-Umfragen zur Angst vor Klimawandel 2006 und 2010

Abbildung 3:Ergebnis der Spiegel-Umfrage 2010 zur Zuverlässigkeit der Klimaprognose

Abbildung 4:Ergebnis der Gallup-Umfrage in den USA zur Einschätzung der Bedrohung durch den Klimawandel 1998–2010 ← 7 | 8 →

← 8 | 9 → Tabellenverzeichnis

Tabelle 1:Klimaberichterstattung in Online-Medien ab 2010

Tabelle 2:Klimaskeptiker und ihre Argumente weltweit

Tabelle 3:Klima in den Online-Medien ← 9 | 10 →

← 10 | 11 → Abkürzungsverzeichnis

← 12 | 13 → 1.Einführung

1.1.Ausgangslage und Problemdarstellung

Details

Seiten
164
ISBN (PDF)
9783653032819
ISBN (ePUB)
9783653997767
ISBN (MOBI)
9783653997750
ISBN (Buch)
9783631633359
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2014 (Februar)
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2014. 164 S., 3 Tab., 4 Graf.

Biographische Angaben

Tanja Fröhlich (Autor:in)

Tanja Fröhlich ist Diplom-Ökonomin und hat einen Masterabschluss in Umweltwissenschaften. Sie arbeitet für das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Von 2010 bis 2012 war sie Geschäftsführerin des Deutschen Klima-Konsortiums e.V.

Zurück

Titel: Klimaskepsis in Deutschland