Lade Inhalt...

Medien, Macht und Metropolen

Politische Kommunikation in der Großstadt

von Marco Althaus (Band-Herausgeber:in) Gerhard Göhler (Band-Herausgeber:in) Cornelia Schmalz-Jacobsen (Band-Herausgeber:in)
©2013 Sammelband 210 Seiten

Zusammenfassung

Kiez- und Kommunalpolitik im Kleinen, hohe Symbolwirkung und nationale Schrittmacherfunktion andererseits: Zwischen diesen Polen kämpfen Politiker der Großstädte um Mehrheiten und Aufmerksamkeit. Die vom OSI-Club organisierte Ringvorlesung «Medien, Macht und Metropolen» widmete sich der Idee der Metropole, ihren Bedingungen von Öffentlichkeit und politischer Kommunikation. Wissenschaftler, Journalisten, Politiker und Politikberater diskutieren: Was macht eine Metropole zum Knotenpunkt der Kommunikation? Welche Themen bewegen die Großstädter in Deutschland, Europa und weltweit? Was macht eine Großstadtpartei aus, mit welchen Strategien wird Großstadtwahlkampf geführt? Welchen Einfluss haben Bürgerinitiativen und Bürgerbeteiligung? Wie berichten Lokaljournalisten und Auslandskorrespondenten aus und über Groß- und Hauptstädte?

Details

Seiten
210
Jahr
2013
ISBN (PDF)
9783653034158
ISBN (Paperback)
9783631636022
DOI
10.3726/978-3-653-03415-8
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2013 (Juni)
Schlagworte
Kommunalpolitik Ballungsraum Metropolregion Massenmedien
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2012. 210 S., 2 Abb., 2 Graf.

Biographische Angaben

Marco Althaus (Band-Herausgeber:in) Gerhard Göhler (Band-Herausgeber:in) Cornelia Schmalz-Jacobsen (Band-Herausgeber:in)

Marco Althaus ist Professor für Sozialwissenschaften am Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung und Recht der Technischen Hochschule Wildau bei Berlin. Für den OSI-Club koordinierte er die Ringvorlesung «Medien, Macht und Metropolen». Gerhard Göhler ist em. Professor für Politische Theorie und Ideengeschichte am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin und war Vorstandsmitglied des OSI-Clubs. Cornelia Schmalz-Jacobsen ist freie Autorin in Berlin. Sie war Journalistin, FDP-Politikerin, Stadträtin in München, Senatorin in Berlin, Bundestagsabgeordnete und Ausländerbeauftragte der Bundesregierung. Christian Walther ist Leiter Kommunikation der Leibniz-Gemeinschaft und war Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Berliner Senatsverwaltung für Bildung. Der Diplom-Politologe ist Vorsitzender des OSI-Clubs.

Zurück

Titel: Medien, Macht und Metropolen