Lade Inhalt...

Über Stil in der französischen Sprache und in Texten

Sprachwissenschaftliche Bilanz mit integrativem Ausblick

von Volker Fuchs (Autor:in)
Monographie 304 Seiten

Zusammenfassung

In diesem Überblick werden grundlegende, aber dennoch über die Zeiten sehr unterschiedliche explizit oder implizit sprachwissenschaftliche Herangehensweisen an die Kategorie «Stil» nachvollziehbar. Insofern kann der Band auch als Einführung in die Stilproblematik gelesen werden. In 22 Thesen werden zudem elementare Bedingungen für das Dasein von Stil und für eine definitorische Annäherung formuliert. Bei aller theoretischen Argumentation zwecks Bilanzierung geht es zeitweise auch ganz praktisch zu: Die zur Stilbeobachtung anstehende Sprache ist das Französische. In verschiedenen Kapiteln werden dabei potentielle Stilmittel beschrieben und Probleme bei Stilanalysen dargestellt. An etwa 20 Texten bzw. Textfragmenten (darunter auch Sachtexten) und zahlreichen Einzelbeispielen werden mittels Stilanalysen sowohl Grundannahmen und Analysemethoden als auch die entdeckten Stilmittel selbst veranschaulicht.

Details

Seiten
304
ISBN (PDF)
9783653003109
ISBN (Hardcover)
9783631597019
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2010 (November)
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2010. 302 S., zahlr. Tab.

Biographische Angaben

Volker Fuchs (Autor:in)

Der Autor: Volker Fuchs ist emeritierter Professor für Französische und Italienische Sprachwissenschaft in Greifswald und hat vor allem Aufsätze und Monographien zum Französischen als Fremdsprache aus linguistischer wie aus didaktischer Sicht veröffentlicht. Über den Sprach- und Übersetzungsvergleich, wichtige Bereiche seiner Lehrtätigkeit, führte ihn der Weg auch zur Stilforschung, wovon insbesondere Publikationen der letzten Jahre zeugen.

Zurück

Titel: Über Stil in der französischen Sprache und in Texten