Lade Inhalt...

New-Age-Diskurs in der polnischen Literaturwissenschaft, Literaturkritik und Lyrik der 70er und 80er Jahre

Rekonstruktion eines Weltbildes

von Brigitta Miszewski (Autor:in)
Monographie 231 Seiten
Open Access
Reihe: Slavistische Beiträge, Band 328

Zusammenfassung

In der vorliegenden Arbeit wird unter Anwendung diskursanalytischer Verfahren eine individualistisch und mystisch orientierte, von der Idee einer "Neuen Privatheit", einer gesellschaftlichen und individuellen Transformation geprägte Strömung in der polnischen Literaturwissenschaft, Literaturkritik und Lyrik der späten 70er und der 80er Jahre untersucht und in einen übergreifenden Kontext des sich in Amerika und Europa seit ca. Ende der 70er Jahre in diversen Kulturbereichen verstärkt manifestierenden New-Age-Diskurses gestellt.

Details

Seiten
231
ISBN (eBook)
9783954790920
ISBN (Buch)
9783876906119
Open Access
CC-BY
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
1995 (Januar)
Schlagworte
Strukturalismus-Kritik marxistische Hermeneutik Neue Privatheit polnische Neoromantik Maria Janions
Erschienen
München, 1995. 231 S., Ill., m. Bibliogr., graph. Darst.

Biographische Angaben

Brigitta Miszewski (Autor:in)

Zurück

Titel: New-Age-Diskurs in der polnischen Literaturwissenschaft, Literaturkritik und Lyrik der 70er und 80er Jahre