Lade Inhalt...

Zur Poetik des Lyrikers Konstantin M. Fofanov

von Ingrid Fenner (Autor:in)
Dissertation XII, 232 Seiten
Open Access
Reihe: Slavistische Beiträge, Band 358

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit ist der Untersuchung des künstlerischen Werks des russischen Dichters Konstantin Michajlovič Fofanov (1862 - 1911) gewidmet. Er war in den achtziger Jahren einer der bekanntesten, wenn nicht der bekannteste und beliebteste Dichter in Rußland. Das Oeuvre Fofanovs darf darüber hinaus auch deshalb ein Interesse beanspruchen, in einer monographischen Darstellung untersucht zu werden, da der Dichter nicht nur modischer Massenautor war, sondern auch von bedeutenderen, insbesondere symbolistischen Dichtern als Wegbereiter angesehen und geschätzt wurde.

Details

Seiten
XII, 232
ISBN (eBook)
9783954790692
ISBN (Buch)
9783876906966
Open Access
CC-BY
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
1998 (Januar)
Schlagworte
der Fofonov-Kult Symbolisums Fets Puskin Čistoe iskusstvo
Erschienen
München, 1998. XII, 232 S.

Biographische Angaben

Ingrid Fenner (Autor:in)

Zurück

Titel: Zur Poetik des Lyrikers Konstantin M. Fofanov