Lade Inhalt...

Religiöse Entwicklung in Kindheit und Jugend

von Kalevi Tamminen (Autor:in)
Monographie 379 Seiten

Zusammenfassung

Die vorliegende empirische Untersuchung stellt umfangreich und differenziert die religiöse Entwicklung bei Kindern und Jugendlichen zwischen 7 und 20 Jahren dar. Sie bezieht die unterschiedlichen Dimensionen von Religiosität mit ein: religiöse Erfahrungen, Glaubensvorstellungen, religiöses Denken und religiöse Praxis und die Folgen, die Religion für das alltägliche Leben von Kindern und Jugendlichen, für ihr persönliches Leben und ihre Einstellung zu ihren Mitmenschen und ihre Umwelt hat. Die unterschiedlichen Seiten der Religiosität wurden an ein und demselben Personenkreis (Schüler und auch ihre Eltern) unter Anwendung verschiedener paralleler Methoden untersucht. Die Basisuntersuchung wurde mit der Langzeitstudie (Follow-Up-Untersuchungen) und mit einer Wiederholungsstudie ergänzt.

Details

Seiten
379
ISBN (Paperback)
9783631455128
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt/M., Berlin, Bern, New York, Paris, Wien, 1993. 379 S.

Biographische Angaben

Kalevi Tamminen (Autor:in)

Der Autor: Kalevi Tamminen wurde 1928 in Maaria, Finnland, geboren. Er promovierte zum Dr. Phil. (Pädagogik) und zum Dr. Theol. (Praktische Theologie) 1967 an der Universität Helsinki. Er arbeitete als Lektor an einem Lehrerseminar und an einer Lehrerhochschule, als Universitätsassistent (Praktische Theologie) und als Dozent (Pädagogik), und war 1969 bis 1992 als Professor in der Religionspädagogik an der Universität Helsinki. Er hat zahlreiche Publikationen hauptsächlich in den Gebieten Religionspädagogik und Religionspsychologie veröffentlicht.

Zurück

Titel: Religiöse Entwicklung in Kindheit und Jugend