Lade Inhalt...

Der Fremde

Interdisziplinäre Beiträge zu Aspekten von Fremdheit

von Bernhard Oestreich (Band-Herausgeber:in)
Sammelband 216 Seiten

Zusammenfassung

Die in diesem Band gesammelten Aufsätze gehen auf eine interdisziplinäre Ringvorlesung unter dem Thema «Der Fremde» zurück, welche die Theologische Hochschule Friedensau im Winter 2002 durchführte. In einer offenen Gesellschaft, in der das Zusammentreffen mit unbekannten Menschen, Kulturen und Religionen zum Alltag gehört, haben die Fragen zur Fremdheit besondere Relevanz: Fremdenangst und Ausländerfeindlichkeit, Klischees über andere Völker und Identität des eigenen, aber auch das Fremdwerden in der eigenen sozialen Welt und die Faszination des Unbekannten. Wissenschaftler verschiedener Disziplinen greifen diese Fragen auf und tragen dadurch zu einem interdisziplinären Gespräch bei.

Details

Seiten
216
ISBN (Paperback)
9783631512944
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2003. 214 S.

Biographische Angaben

Bernhard Oestreich (Band-Herausgeber:in)

Der Herausgeber: Bernhard Oestreich, Ph.D., geboren 1949, studierte Theologie in Friedensau, Leipzig, Rostock, Halle (Saale) und Berrien Springs (USA) und lehrt Neues Testament an der Theologischen Hochschule Friedensau.

Zurück

Titel: Der Fremde