Lade Inhalt...

Medienwissenschaft

Teil 7: Öffentlichkeit, Partizipation, Politische Kultur

von Reiner Matzker (Band-Herausgeber:in) Siegfried Reinecke (Band-Herausgeber:in)
Andere 166 Seiten

Zusammenfassung

Die Veränderung der politischen Verhältnisse kann unter Gesichtspunkten einer Veränderung der technisch-kommunikativen Bedingungen betrachtet werden. Sie ist aber zugleich auch Wirkung einer forcierten globalen Ökonomie, deren Faktoren zunehmend den Charakter eines Mediensystems prägen, das seinerseits Kommunikations-, Darstellungs- und Lebensformen vermittelt. Die pädagogische, politische, ökologische und intersubjektive Bedeutung des Mediensystems wird auf seine Eignung für künftige Demokratisierungsprozesse untersucht. Interdependenzen von politischer Kultur, Kulturpolitik und Öffentlichkeit werden mit Blick auf Fragen der Partizipation, d.h. der kulturellen wie politischen Mitbestimmung erörtert. Politiker, Kultur-, Politik-, Kommunikations- und Medienwissenschaftler äußern sich zu einem Thema, dessen Brisanz auf die Hoffnungen und Ängste zurückgeht, die sich mit den weiteren und weltweiten Perspektiven einer neueren politischen Kultur verbinden.

Details

Seiten
166
ISBN (Paperback)
9783039106202
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Medienwissenschaft Politik /Medien Kommunikationspolitik Medienpädagogik Medien /Kultur pädagogische Soziologie Aufsatzsammlung Medien /Ethik
Erschienen
Bern, Berlin, Bruxelles, Frankfurt am Main, New York, Oxford, Wien, 2005. 166 S.

Biographische Angaben

Reiner Matzker (Band-Herausgeber:in) Siegfried Reinecke (Band-Herausgeber:in)

Die Herausgeber: Reiner Matzker ist Professor für Kommunikationswissenschaften im Fachbereich 9, Kulturwissenschaften, der Universität Bremen. Siegfried Reinecke ist promovierter Literatur- und Medienwissenschaftler in Berlin.

Zurück

Titel: Medienwissenschaft