Lade Inhalt...

Mare Balticum

Begegnungen zu Heimat, Geschichte, Kultur an der Ostsee

von Dietmar Albrecht (Band-Herausgeber:in) Martin Thoemmes (Band-Herausgeber:in)
Monographie 184 Seiten
Reihe: Colloquia Baltica, Band 1

Zusammenfassung

Der vorliegende erste Band der Colloquia Baltica versammelt Beiträge zu Heimat, Geschichte und Kultur an der Ostsee. Zugleich dokumentieren sie Schwerpunkte und auch Glanzlichter der Arbeit der Academia Baltica.
Deutsche, polnische und litauische Autoren beschreiben die Kulturlandschaft Ostsee, erinnern Eduard von Keyserling und den Esten Jaan Kross und umschreiten den Mythos Tannenberg – Übungen gegen das Vergessen. Brandopfer und Ruinen ohne Zahl mußten wir sehen, um erneut Nachbarschaft zu lernen, in aller Vielfalt und miteinander. Mare Balticum ruft Orte des Gedächtnisses in unsere Erinnerung, die zwei blutige Kriege getilgt zu haben schienen. Denn erst wenn die Menschen das Gedächtnis des Ortes, an dem sie leben, mit ihren Biografien verbinden, werden sie Wurzeln schlagen und Heimat begründen.

Details

Seiten
184
ISBN (Paperback)
9783899755107
Sprache
Deutsch
Erschienen
München, 2005. 184 S.

Biographische Angaben

Dietmar Albrecht (Band-Herausgeber:in) Martin Thoemmes (Band-Herausgeber:in)

Die Herausgeber: Dr. Dietmar Albrecht, Politologe und Sinologe, bis 2003 Leiter der Academia Baltica, Lübeck Martin Thoemmes, Philosoph, Historiker und Theologe, freier Autor und Journalist

Zurück

Titel: Mare Balticum