Lade Inhalt...

Chronotopographien

Agency in ZeitRäumen

von Britta Krause (Band-Herausgeber:in) Tania Meyer (Band-Herausgeber:in) Nina Pippart (Band-Herausgeber:in) Dietmar Fricke (Band-Herausgeber:in)
Sammelband 226 Seiten

Zusammenfassung

Chronotopographien zielt auf Zeit und Raum als Kategorien, die in unserem Alltagsverständnis relativ feststehende Größen zu sein scheinen. Im Gegensatz dazu verweisen die Beiträge dieses Bandes aus dem Blickwinkel unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen und an verschiedenen Beispielen auf die soziale bzw. kulturelle Konstruktion dieser Kategorien, was ihre prinzipielle Veränderbarkeit impliziert. Agency als Bedingung jeder sozialen Praxis – und somit auch von Veränderung – ist jedoch nicht unabhängig von Zeit-Raum-Koordinaten möglich. Die inhaltliche Ausgestaltung von Zeit- und Raumverständnissen und deren soziale Konsequenzen ist deshalb nicht zuletzt auch eine Frage von Macht und Herrschaft bzw. Hegemonie.

Details

Seiten
226
ISBN (Paperback)
9783631555866
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2006. 225 S., 7 Abb.

Biographische Angaben

Britta Krause (Band-Herausgeber:in) Tania Meyer (Band-Herausgeber:in) Nina Pippart (Band-Herausgeber:in) Dietmar Fricke (Band-Herausgeber:in)

Die Herausgeber: Britta Krause und Dietmar Fricke sind Wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Universität Magdeburg. Tania Meyer ist Promotionsstudentin am Kulturwissenschaftlichen Institut: Kunst-Textil-Medien der Universität Oldenburg. Nina Pippart ist Juristin und Studentin im Masterstudiengang Internationale Friedens- und Konfliktforschung an der Universität Magdeburg.

Zurück

Titel: Chronotopographien