Lade Inhalt...

«In organo pleno»

Festschrift für Jean-Claude Zehnder zum 65. Geburtstag

von Luigi Collarile (Band-Herausgeber) Alexandra Nigito (Band-Herausgeber)
Andere 429 Seiten

Zusammenfassung

Diese Festschrift ehrt Jean-Claude Zehnder, Dozent für Orgel und Cembalo an der Schola Cantorum Basiliensis, Musikwissenschaftler und Organist am Dom zu Arlesheim bei Basel an der berühmten Johann-Andreas-Silbermann-Orgel, zu seinem 65. Geburtstag. Seine Freunde, Kollegen sowie ehemaligen Studenten widmen ihm diesen Band, der einen vielfältigen Überblick über die aktuelle Forschung im Bereich der Tasten- bzw. Orgelmusik des 16. bis 20. Jahrhunderts bietet.

Details

Seiten
429
ISBN (Buch)
9783039112104
Sprache
Deutsch
Erschienen
Bern, Berlin, Bruxelles, Frankfurt am Main, New York, Oxford, Wien, 2007. 430 S., zahlr. Abb. und Notenbeispiele

Biographische Angaben

Luigi Collarile (Band-Herausgeber) Alexandra Nigito (Band-Herausgeber)

Die Herausgeber: Luigi Collarile hat Musikwissenschaft und klassische Philologie an der Universität in Padua sowie Orgel an der Schola Cantorum Basiliensis bei Jean-Claude Zehnder studiert. Zurzeit promoviert er an der Universität Basel. Alexandra Nigito hat bei Jean-Claude Zehnder Orgel an der Schola Cantorum Basiliensis studiert und schloss ihr Studium der Musikwissenschaft an der Pavia Universität in Cremona, ab. Zurzeit promoviert sie an der Universität Zürich.

Zurück

Titel: «In organo pleno»