Lade Inhalt...

Historische Grammatik des Kroatischen

Einleitung und Lautgeschichte der Standardsprache

von Georg Holzer (Autor:in)
Monographie 156 Seiten

Zusammenfassung

Dieser erste Band einer historischen Grammatik des Kroatischen enthält eine allgemeine Einleitung und eine Darstellung der Lautgeschichte vom Urslavischen bis zur modernen kroatischen Standardsprache. Besondere Berücksichtigung finden auch das entlehnte romanische Wort- und Namengut und neben dem slavischen auch der romanische Anteil an dessen Lautgeschichte. Die Anordnung der Lautgesetze folgt der relativen Chronologie, die ihnen in diesem Modell zugeschrieben wird. Die im Band angeführten Beispiele werden in einem umfangreichen Glossar näher erläutert.

Details

Seiten
156
ISBN (Paperback)
9783631561195
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2007. 156 S.

Biographische Angaben

Georg Holzer (Autor:in)

Der Autor: Georg Holzer wurde 1957 in Wien geboren. Nach dem Studium der Slavistik und der Indogermanistik an der Universität Wien promovierte er dort 1982 zum Doktor der Philosophie. Unmittelbar nach seiner dreijährigen Tätigkeit als Lektor für deutsche Sprache an der Philosophischen Fakultät in Zagreb trat der Autor 1983 in den Dienst der Universität Wien ein. 1990 habilitierte er sich in Wien für die venia docendi «Slavistik: Sprachwissenschaft». Seit 1997 ist er außerordentlicher Professor am Institut für Slawistik der Universität Wien. Seine Lehrtätigkeit erstreckt sich fallweise auch auf die Universitäten Zagreb und Zadar (Kroatien).

Zurück

Titel: Historische Grammatik des Kroatischen