Lade Inhalt...

Vom Psalter zum Pop

Musik in Kultur und Leben- Dokumentation der Ringvorlesung «Musik liegt in der Luft – Was Kultur mit uns macht» an der Theologischen Hochschule Friedensau vom 17. Januar bis 21. März 2005.- Leitung: Miriam Heibel

von Wolfgang Kabus (Band-Herausgeber:in)
Sammelband 152 Seiten

Zusammenfassung

Musik ist existenzieller Bestandteil unserer Kultur. Sie ist allgegenwärtig wie kaum ein anderes Medium. Vom Alltag über die Hochkultur bis hin zum Fußballstadion – überall sind musikalische Phänomene präsent. Was aber macht die Musik mit uns? Was machen wir mit ihr? Wozu brauchen wir sie? Welche Aufgaben übernimmt sie heute? Ist sie nur «ein Luxus, auf den wir nicht verzichten können» (nach Brecht) – oder ist sie mehr? Das Buch ist die Dokumentation einer Friedensauer Ringvorlesung, die interdisziplinär strukturiert war. Zu Wort kommen Wissenschaftler verschiedener Universitäten und Fachrichtungen: aus Musikwissenschaft, Kulturwissenschaft, Religionspädagogik, Sozialpädagogik, Theologie und Musiktherapie. Es geht um drängende Fragen der Musikkultur in einem modern-postmodernen Zeitalter.

Details

Seiten
152
ISBN (Paperback)
9783631575369
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2007. 151 S., zahlr. Graf.

Biographische Angaben

Wolfgang Kabus (Band-Herausgeber:in)

Der Herausgeber: Wolfgang Kabus, geboren 1936 in Brandenburg an der Havel; 1956 bis 1961 Studium der Kirchenmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik Leipzig; danach Dozent für Kirchenmusik am Theologischen Seminar Friedensau, seit 1996 Professor für Kirchenmusik und Hymnologie an der Theologischen Hochschule Friedensau (ThHF), bis 2000 deren Prorektor; Organologe und Herausgeber; Forschungsschwerpunkte: Popularmusik und Hymnologie; Gründungsmitglied der AGM-Ost (heute Bundesverband Kulturarbeit).

Zurück

Titel: Vom Psalter zum Pop