Lade Inhalt...

Theorien zur Gestaltung der modernen Organisation

Eine interdisziplinäre Perspektive

von Matthias Rosner (Autor:in)
Dissertation 166 Seiten

Zusammenfassung

Ziel dieses Buches ist es, aus einer integrativen Sicht Vorschläge für eine zeitgemäße Ausrichtung der Unternehmensorganisation zu machen. Dazu werden Ansätze aus praktischer Philosophie, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Organisationssoziologie, Organisationspsychologie und Evolutionstheorie vorgestellt. Ausgehend von einer unternehmensethischen Begründung werden die für eine humane Gestaltung des Arbeitslebens relevanten Organisationstheorien herausgearbeitet. Diese werden dann in Form von konkreten Gestaltungsprinzipien implementiert, die nicht nur der Humanisierung von Arbeit und der Verbesserung der Effizienz dienen, sondern auch dem aktuellen Wertewandel und wirtschaftlichen Trends entsprechen.

Details

Seiten
166
ISBN (Hardcover)
9783631620601
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2011. 165 S.

Biographische Angaben

Matthias Rosner (Autor:in)

Matthias Rosner studierte Betriebswirtschaftslehre (Dipl.-Kfm.) in Berlin sowie Philosophie, Soziologie und Psychologie (MA) in Berlin und Düsseldorf. Studienaufenthalte führten ihn nach Paris und Kobe (Japan). Er erwarb Lehrerfahrung in Kyoto, Osaka und Düsseldorf und Praxiserfahrung als Unternehmensberater in einer internationalen Managementberatung.

Zurück

Titel: Theorien zur Gestaltung der modernen Organisation