Lade Inhalt...

1000 Jahre Asiatisch-Europäische Begegnung

von Ruth Erken (Band-Herausgeber:in)
Sammelband 258 Seiten

Zusammenfassung

Wissenschaftler legen in diesem Buch in tiefer Verbundenheit zum großen Philologen Peter Lindegger interessante Aspekte der asiatisch-europäischen Verbindung dar. In einem interdisziplinären Ansatz wird ein Bogen gespannt zwischen historischen Beziehungen und aktuellen Projekten der Entwicklungszusammenarbeit. Im Ergebnis zeigen sich interessante Einblicke in die Vielgestaltigkeit wechselseitiger Verbindungen. Das Buch, mit einem Geleitwort des Dalai Lamas zu einem besonderen Werk, entstand unter Mitarbeit zahlreicher internationaler Koryphäen und Freunde des großen Schweizer Tibetologen Peter Lindegger, und liefert interessante Darstellungen und interdisziplinäre Perspektiven der historischen und aktuellen europäisch-asiatischen Beziehungen, die sowohl den Wissenschaftler als auch den Tibetfreund faszinieren werden.

Details

Seiten
258
ISBN (Hardcover)
9783631595206
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2011. 258 S., 35 Abb., 4 Tab.

Biographische Angaben

Ruth Erken (Band-Herausgeber:in)

Ruth Erken beschäftigt sich seit vielen Jahren sowohl wissenschaftlich als auch mit persönlichem Engagement mit verschiedenen Facetten der Tibetforschung. Die Herausgeberin verbindet eine lange Freundschaft mit dem vielseitigen Philologen Peter Lindegger.

Zurück

Titel: 1000 Jahre Asiatisch-Europäische Begegnung