Lade Inhalt...

Der C-Test: Beiträge aus der aktuellen Forschung / The C-Test: Contributions from Current Research

von Rüdiger Grotjahn (Band-Herausgeber:in)
Sammelband XXXIV, 319 Seiten

In Kürze verfügbar

Zusammenfassung

C-Tests bestehen aus mehreren kurzen Texten, in denen fehlende Wortteile zu rekonstruieren sind. C-Tests haben hervorragende psychometrische Eigenschaften und werden in einer Vielzahl von Kontexten zur validen und ökonomischen Messung allgemeiner Sprachkompetenz eingesetzt. Dieser Sammelband illustriert den aktuellen Stand der C-Test-Forschung – mit einem Schwerpunkt auf folgenden Aspekten: Validität von C-Tests; Rasch-Modelle für C-Test-Daten; Zuordnung von C-Test-Ergebnissen zum Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen.
C-Tests consist of several short texts in which the missing parts of words have to be reconstructed. C-Tests have excellent psychometric properties and are used in many contexts as valid and economical tests of general language proficiency. This collection of papers illustrates the state of the art of C-Test research, with a special focus on the following issues: validity of C-Tests; Rasch measurement models for C-Test data; relating C-Test results to the Common European Framework of Reference for Languages.

Details

Seiten
XXXIV, 319
ISBN (Hardcover)
9783631604380
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2010. XXXIV, 319 S., zahlr. Tab. und Graf.

Biographische Angaben

Rüdiger Grotjahn (Band-Herausgeber:in)

Der Herausgeber: Rüdiger Grotjahn ist Professor am Seminar für Sprachlehrforschung der Universität Bochum. Seine Hauptforschungsgebiete sind Sprachtests, Forschungsmethodologie und individuelle Unterschiede beim Fremdsprachenlernen. Ein Schwerpunkt seiner umfangreichen Publikationstätigkeit liegt im Bereich des C-Tests. The Editor: Rüdiger Grotjahn is a professor at the Department of Second Language Research, University of Bochum. His main research interests are in language testing, research methodology, and the study of individual differences in language learning. His numerous publications include extensive work on the C-Test.

Zurück

Titel: Der C-Test: Beiträge aus der aktuellen Forschung / The C-Test: Contributions from Current Research