Show Less

Wie Bilder «entstehen».

Produkt und Kode [Band 5]

Edited By Dieter Maurer

Dieser fünfte Band (und das mit ihm verbundene  Bildarchiv) stellt eine Untersuchung der Eigenschaften und Entwicklung früher Bilder von Kindern  Südindiens und Indonesiens dar und vergleicht die Ergebnisse mit denjenigen der vorgängigen Untersuchung europäischer Kinder (siehe Band 1).

Im Zentrum steht dabei die Frage, ob sich ein substantieller Teil der frühen Bildentwicklung in der Ontogenese für sehr verschiedene Kontexte der Bildproduktion und -rezeption als quasiidentisch dokumentieren lässt, oder ob sich frühe Bilder grundsätzlich als konventionell und also als kodiert erweisen. (In der Literatur werden Studien dieser Art  häufig als «kulturvergleichend» bezeichnet.)

Band 1 «Eigenschaften und Entwicklung» (und das mit ihm verbundene Bildarchiv) erläutert und illustriert die zeichnerische und malerische Entwicklung von europäischen Kindern im Vorschulalter, untersucht anhand früher Bilder als fertigen Produkten.

Band 2 «Bildarchiv Europa und Materialien» (inkl. DVD) enthält alle Bildersammlungen der in Band 1 dargestellten Untersuchung sowie zusätzliche Illustrationen, Texte, Tabellen und Abbildungen.

Band 3 «Beschreibende Methode» erläutert und illustriert ausführlich die begrifflichen und methodischen Einzelheiten der Beschreibung früher Bilder als fertigen Produkten. Die untersuchten Bild-  und Filmarchive sind über www.early-pictures.ch ein-sehbar.

Band 4 «Prozess und Produkt» (und das mit ihm ver-bundene Filmarchiv) stellt eine Untersuchung des Verhältnisses von Prozess und Produkt früher Bilder in der Ontogenese vor.