Show Less

Olga Neuwirths und Elfriede Jelineks gemeinsames Musiktheaterschaffen

Ästhetik, Libretto, Analyse, Rezeption

Series:

Karin Hochradl

Die beiden Künstlerinnen setzen mit ihrer Zusammenarbeit seit Jahren neue Akzente in der österreichischen Opern-, Musiktheater- und Theaterszene. Jelinek (Literaturnobelpreis 2004) als kritische Literatin und Neuwirth als ebensolche Komponistin bilden zusammen ein progressives Duo, ihre gemeinsamen Werke zeugen von inhaltlicher und musikalischer Innovation und fordern das Publikum heraus. Diese Studie gliedert die beiden Künstlerinnen in die zeitgenössische Musik- bzw. Literaturszene ein und umreißt biographisch sowie ästhetisch deren jeweiliges Kunstschaffen. Es werden die Entstehungshistorien, Librettovorlagen, Stilistika und thematischen Schwerpunkte folgender sechs Musiktheaterwerke detailliert behandelt und verglichen: «Robert der Teufel», «Körperliche Veränderungen», «Der Wald», «Aufenthalt», «Bählamms Fest», «Lost Highway».

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

V. Analyse ausgewählter Musiktheaterwerke

Extract

&) * % $/; $/ +, - ' L % # #4 G 0;) % #7B#, H > ? 5 ,H 7G K ).96 979 4 & 3 H % #% 7 ,# )7 7& =7 && 1 #0 A#&9 ? 9# 4# # H L9 # #9 37 =H , ##&% #+, - $ &C6## #9&C L 79 ) 1# 7C#, 1##&C ! +, # - , B&B1&9C "C 1#) & 1%>1 #KF ?H & # 7&9G7H "# FF C > >1 F 5>9D&8 )& G #&&, & D# #F9 , F 9 >17 74 R%& ?CK ,H %9 &#> >! 5F 4 #@8( 1 9 B #) 9 ## &9 6 7#%& #!5% # BC # 9 K G4#H 9 78 ,## " &) #KC K 7 %7 #!5%? #K9K&%FC # , 9 4 4 (> G#F ##9 FC &># , C 19K 7 74% # G#!5% 4 9 K "K)& K "K& F % "#K? $/2 # >9G#9&9H K# '% D & &9 H > ?'%K , >7 #9> 1# H G C: # 1 9 K? >&9K# > #? D7&F # 9 79 7 ?K> % # &9# G C: & 9K ># 9 4# 91 H #K9K> %G #K#&% 4 K9 # (#4K , 9 74 H R8& 7# 1 9 # %& 3 H D& C4 71 # #1# & B&7 #H # 69)OK# &# )7 7 6 11 7 4 H D& 9 7C#F ,&C !""##"$%"&'( #) ' *'+* ,- . / 0 0 * +0 +0 123 ,' 4" 5 01...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.