Show Less

Simpliciana

Schriften der Grimmelshausen-Gesellschaft XXXII (2010)- In Verbindung mit dem Vorstand der Grimmelshausen-Gesellschaft

Series:

Edited By Peter Heßelmann

Inhalt: Dieter Breuer: Grimmelshausens Verleger - eine kritische Übersicht – Friedrich Gaede: Leere Blätter? Grimmelshausens Thematisierung des Lesers – Klaus Haberkamm: Das Nativitätenbuch. Astrologisches Medium und simplicianisches Erzählen bei Grimmelshausen – Maximilian Bergengruen: Lässliche Todsünde oder Männerphantasie? Zur Funktion der Luxuria in der Venusberg-Episode des Simplicissimus Nicola Kaminski: Lebensgeschichte als Mediengeschichte. Zum Stellenwert der Scheermesser-Episode in Simplicissimus’ autobiographischer Konfession – Michael Schilling: Flugblätter als Wegbereiter Grimmelshausens – Rosmarie Zeller: Blick und Gegenblick. Die Illustrationen der Simplicissimus-Ausgabe von 1671 – Daniel Langner: Lustige Wahrheit. Das ‘gedoppelte Titul-Kupfer’ der posthumen Grimmelshausen-Gesamtausgabe von 1683/1684 – Martin Ruch: Mediengeschichte am Oberrhein. Ein Überblick – Helmut Schanze: Mediengeschichte der Grimmelshausen-Zeit – Hans-Joachim Jakob: Franz Fühmanns Drehbuch-Entwurf zu einer Verfilmung von Grimmelshausens Simplicissimus Teutsch – Matthias Bauer: Narration, Dramatuÿ

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhalt

Extract

Editorial ............................................................................................... 11 Beiträge der Tagung „Wort – Bild – Ton. Grimmelshausen und die Medien“ DIETER BREUER Grimmelshausens Verleger – eine kritische Übersicht ........................ 17 FRIEDRICH GAEDE Leere Blätter? Grimmelshausens Thematisierung des Lesers ............. 33 KLAUS HABERKAMM Das Nativitätenbuch. Astrologisches Medium und simplicianisches Erzählen bei Grimmelshausen .................................. 45 MAXIMILIAN BERGENGRUEN Lässliche Todsünde oder Männerphantasie? Zur Funktion der Luxuria in der Venusberg-Episode des Simplicissimus ................. 83 NICOLA KAMINSKI Lebensgeschichte als Mediengeschichte. Zum Stellenwert der Scheermesser-Episode in Simplicissimus’ autobiographischer Konfession ........................... 101 MICHAEL SCHILLING Flugblätter als Wegbereiter Grimmelshausens .................................. 121 ROSMARIE ZELLER Blick und Gegenblick. Die Illustrationen der Simplicissimus-Ausgabe von 1671 ................. 137 DANIEL LANGNER Lustige Wahrheit. Das ‚gedoppelte Titul-Kupfer‘ der posthumen Grimmelshausen-Gesamtausgabe von 1683/1684 .......... 159 MARTIN RUCH Mediengeschichte am Oberrhein. Ein Überblick ............................... 195 6 Inhalt HELMUT SCHANZE Mediengeschichte der Grimmelshausen-Zeit .................................... 213 HANS-JOACHIM JAKOB Franz Fühmanns Drehbuch-Entwurf zu einer Verfilmung von Grimmelshausens Simplicissimus Teutsch ................................. 227 MATTHIAS BAUER Narration, Dramaturgie und Szenografie. Was der Fernsehmehrteiler Simplicissimus (1975) von Grimmelshausens Erzählkunst ‚zeigt‘ ........................................ 251 THORSTEN FITZON Akustische Nacherzählung. Hörspielbearbeitungen des Simplicissimus Teutsch ................................................................ 269 JAKOB KOEMAN Die Grimmelshausen-Rezeption in einer Vorlesung von August Wilhelm Schlegel (1803) ...................................................... 285 Weitere Beiträge KLAUS HABERKAMM „Rechts“ und „Links“ bei Grimmelshausen. Zur Allegorese einer sprachlich-literarischen Dichotomie ................ 303 WOLFGANG WINTER Grimmelshausens Zahlenkomposition auf den Titelblättern der Erstauflage des Simplicissimus und ein Hinweis zur Bedeutung der Pictura ............................................. 333 DIETER MARTIN Jesuitischer Tourismus. Neue Spuren zum Mummelsee ................... 351 LARS KAMINSKI Mars, Saturn und der Orden der Antoniter in Grimmelshausens Springinsfeld ........................................................ 361 RAINER HILLENBRAND Höllische Wahrheiten in Grimmelshausens Verkehrter Welt ............ 387...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.