Show Less
Restricted access

Historisch syntaktisches Verbwörterbuch

Valenz- und konstruktionsgrammatische Beiträge

Series:

Edited By Albrecht Greule and Jarmo Korhonen

Das Buch vereinigt 15 Beiträge zur historischen Valenzforschung. Die Autoren dokumentieren den gegenwärtigen Stand der Forschung und unterstützen zugleich Bestrebungen für ein Wörterbuch, das die Entwicklung der Valenz deutscher Verben im Überblick beschreibt. Dazu wird die grundlegende Korpusfrage diskutiert. Ferner erörtern die Autoren an ausgewählten Beispielen, wie die Verbumgebung im Satz auf den historischen deutschen Sprachstufen festzustellen ist. Neu sind Beiträge, die sich mit dem Verhältnis von historischer Valenz und Konstruktionsgrammatik auseinandersetzen.

Show Summary Details
Restricted access

sagen und sprechen nebst reden. Analysen und Überlegungen zu semantischen und textologischen Aspekten der verbalen Valenz

Extract

Norbert Richard Wolf

sagen und sprechen nebst reden Analysen und Überlegungen zu semantischen und textologischen Aspekten der verbalen Valenz

Abstract: Based on a corpus of present day and Early New High German translations of the Lucas Gospel, the valency of the verbs sagen, sprechen and reden is examined with regard to syntax and semantics. In this way the re-structure of the semantic field of the Verba dicendi can be precisely described.

1.    Textkorpus

Die nachfolgenden Ausführungen sind korpusbasiert. Das Textkorpus besteht aus dem Lukas-Evangelium in mehreren gegenwarts- und frühneuhochdeutschen Übersetzungen. Dazu kommen für einzelne Fragen die lateinische „Vulgata“ und das altgriechische Original:

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.