Show Less
Restricted access

Der unbekannte Erbe

Professionelle Erbenermittlung in Deutschland und grenzüberschreitend am Beispiel der Russischen Föderation

Series:

Anastasia Schreiber

Gegenstand der Untersuchung ist die rechtliche Aufarbeitung der professionellen Erbenermittlung in Deutschland und in Russland. Professionelle Erbenermittler werden tätig, wenn Unklarheit über die Person oder den Aufenthalt des Erben besteht. Wird der Erbe gefunden, verlangt der Erbenermittler von ihm regelmäßig eine Gegenleistung für die Hergabe näherer Informationen und die Abwicklung des Erbfalls. Weigert sich der Erbe, einen Vertrag mit dem Ermittler abzuschließen oder das Honorar zu entrichten, folgen daraus zahlreiche Rechtsprobleme. Diese werden komplex, wenn die Ermittlungen über die Grenze führen.

Show Summary Details
Restricted access

§ 6 Der professionelle Erbenermittler und die Miterben des unbekannten Erben

Extract



Auch die bereits bekannten Erben können einen professionellen Erbenermittler einschalten, wenn sie einen unbekannten Miterben zwecks Vervollständigung ihrer Erbengemeinschaft und Schaffung klarer Verhältnisse sowie für die Durchführung des Erbscheinsverfahrens finden wollen.268 Einerseits ist es denkbar, dass sie mit dem Erbenermittler einen Vertrag schließen, aus dem ggf. seine Vergütung resultiert (dazu unter I.). Andererseits kommt ein gesetzliches Rechtsverhältnis im Falle des Fehlens einer vertraglichen Vereinbarung in Betracht, das andere Zahlungsansprüche des Erbenermittlers nach sich ziehen könnte (dazu unter II.).

I. Vertragliches Rechtsverhältnis

1. Entgeltlicher Vertrag / Geschäftsbesorgungsvertrag gem. § 675 BGB

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.