Show Less
Restricted access

Übersetzungskritisches Handeln

Modelle und Fallstudien

Series:

Edited By Beate Sommerfeld, Karolina Kęsicka, Małgorzata Korycińska-Wegner and Anna Fimiak-Chwiłkowska

Die in diesem Buch versammelten Beiträge gehen der Frage nach einem zuverlässigen Maßstab für die sachgerechte Bewertung übersetzerischer Leistungen nach. Angesichts des sich in neuerer Zeit anbahnenden Wandels der Übersetzungslandschaft und in der sich als heterogene Theorielandschaft darbietenden Übersetzungskritik überprüfen die Autoren, inwiefern übersetzungskritische Modelle zur Qualitätssteigerung von Übersetzungen beitragen. Sie analysieren übersetzungskritische Ansätze aus der Perspektive des konkreten Übersetzungsfalls und heben dabei die Übersetzungskritik als ein komplexes Handlungsgefüge hervor.

Show Summary Details
Restricted access

Übersetzungsbedingte Modifizierungen in der Erzählstruktur von Mato Lovraks Roman Der Zug im Schnee. Ein Beitrag zur Erforschung des kroatisch-deutschen Kulturtransfers im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur (Tihomir Engler / Sanja Cimer)

Extract

Tihomir Engler, Sanja Cimer (Osijek)

Übersetzungsbedingte Modifizierungen in der Erzählstruktur von Mato Lovraks RomanDer Zug im Schnee. Ein Beitrag zur Erforschung des kroatisch-deutschen Kulturtransfers im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur1

Abstract: Den Forschungsgegenstand des Beitrags bildet die Übersetzung des kroatischen Jugendbuchklassikers „Vlak u snijegu“ von Mato Lovrak, deren kroatische Erstveröffentlichung 1933 und deren Übersetzung von Barbara Sparing unter dem Titel „Der Zug im Schnee“ 1959 erfolgte. Im Beitrag wird der Frage nachgegangen, ob und inwiefern in der Übersetzung des Romans kulturelle Spezifika der Ausgangskultur berücksichtigt werden bzw. wie die kulturellen Merkmale, die Didaktisierung des Textes und die Erzählstruktur in Anpassung an die Vorstellungen der Zielkultur geändert wurden. Anhand der im Beitrag präsentierten Forschungsergebnisseist festzustellen, dass der Umfang der Modifikationen die Übersetzung an die Grenze einer Adaptation führt.

Schlüsselwörter: Übersetzung, kulturelle Spezifika, Didaktisierung, Erzählstruktur

Translation modifications of the narrative structure of Mato Lovraks novel “Der Zug im Schnee”. A contribution to the exploration of the Croatian-German cultural transfer in children’s and youth literature

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.