Show Less
Restricted access

Mit Forscherdrang und Abenteuerlust

Expeditionen und Forschungsreisen Kieler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Series:

Edited By Oliver Auge and Martin Göllnitz

Der Sammelband vereint in sich zehn Beiträge der Ringvorlesung mit dem Titel «Mit Forscherdrang und Abenteuerlust», die die Abteilung für Regionalgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel im Sommersemester 2016 durchgeführt hat. In ihren verschriftlichten Beiträgen betrachten die Autorinnen und Autoren des Bandes die Geschichte der Expeditions- und Forschungsreisen als interuniversitäres und transnationales Phänomen. Erstmalig wird konkret für eine Hochschule und der an ihr forschenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nach der Bedeutung und Relevanz von Expeditionen und Forschungsreisen gefragt. Dadurch erarbeiten sie unter anderem für die dänische Galathea-, die englische Challenger- oder die Kieler Plankton-Expedition gänzlich neue Erkenntnisse und Ergebnisse.

Show Summary Details
Restricted access

1828 | 1990 – Vier Kieler Archäologen entdecken die Welt (Ulrich Müller)

Extract

← 166 | 167 →

Ulrich Müller

1828 | 1990 – Vier Kieler Archäologen entdecken die Welt

Archäologinnen und Archäologen entdecken die Welt, und ihre Entdeckungen helfen, die Welt zu verstehen.1 Ihre prähistorische Deutungshoheit nominiert sie bisweilen auch zu Weltenerklärern: „Die Suche nach den Wurzeln […] des Menschen […] fasziniert generell.“2 So sensationell und oftmals medial inszeniert diese Entdeckungen daherkommen, so sind sie an Personen geknüpft, die Teil ihrer Gesellschaft sind, in ihr sozialisiert wurden und diese mitgestaltet haben.3 Um die Entdeckungen der Archäologen zu verstehen, ist also auch ein Blick auf ihre Biografien angebracht, und so sollen im Folgenden vier Persönlichkeiten der ur- und frühgeschichtlichen Archäologie in Schleswig-Holstein vorgestellt werden, die an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gearbeitet haben beziehungsweise mit ihr verbunden waren.4 Diese vier haben ihre archäologische Welt auf sehr unterschiedliche Art und Weise entdeckt:

• Johanna Mestorf (1828–1909), die erste Direktorin des Museums für vaterländische Alterthümer und Honorarprofessorin an der CAU.5 ← 167 | 168 →

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.