Show Less
Restricted access

Literatur zur «Wende» im Deutschunterricht

Gunhild Keuler

Die Autorin betrachtet literarische Texte zur «Wende» aus literaturwissenschaftlicher und didaktischer Perspektive. Dieser Literatur kommt für heutige Kinder und Jugendliche eine besondere Bedeutung zu, indem sie für diese und für nachfolgende Generationen Erinnerungen an den bedeutenden Ausschnitt jüngster Zeitgeschichte schaffen kann. Welche literarischen und historischen Lernchancen mit der Auseinandersetzung verbunden sind, legt die Autorin anhand der Ausführungen dar. Zudem entwickelt sie Auswahlkriterien für Texte zur «Wende» für die Sekundarstufe I und II und erprobt exemplarisch zwei Literaturbeispiele in der Schule.

Show Summary Details
Restricted access

4 Primärtexte zur ‚Wende‘ im Zeitraum von 2003–2015

Extract



Um zu einer Aktualisierung des Forschungsstandes zur Literatur zur ‚Wende‘ beizutragen, werden in diesem Kapitel neuere Primärtexte zur ‚Wende‘ aus dem Zeitraum von 2003–2015 betrachtet. Dabei interessiert insbesondere der spezifische Blick der einzelnen Romane auf die Ereignisse der ‚Wende‘. Die vorliegende Analyse geht von zwei unterschiedlichen Textkorpora aus. Der Schwerpunkt liegt auf der Betrachtung von aktuellen Texten der Kinder- und Jugendliteratur (Kapitel 4.1), weil diese in der Forschung bisher nur vereinzelt betrachtet worden sind. Zum anderen werden Texte der Allgemeinliteratur zur ‚Wende‘ (Kapitel 4.2) in die Betrachtung einbezogen. Denn beide Textkorpora sind im Hinblick auf die didaktische Perspektive der vorliegenden Arbeit, Texte zur ‚Wende‘ für den Deutschunterricht zu entdecken und zu beschreiben, bedeutsam. Dabei kommt den Texten der Kinder- und Jugendliteratur in erster Linie Bedeutung für die Sekundarstufe I, den Texten der Allgemeinliteratur vornehmlich Bedeutung für die Sekundarstufe II zu. Die beiden Textkorpora werden im Folgenden getrennt voneinander untersucht, um Erkenntnisse zu neueren Texten zum einen in den Kontext der bisherigen Forschung zur Kinder- und Jugendliteratur und zum anderen zur Allgemeinliteratur stellen zu können.

Der betrachtete Zeitraum ist so gewählt, dass er an bisherige Untersuchungen anknüpft und auch noch aktuelle Veröffentlichungen zum Thema aus dem Jahr 2015 aufgreift. Das Textkorpus der Kinder- und Jugendliteratur umfasst den Zeitraum von 2004–2014198, die ausgewählten Textbeispiele der Allgemeinliteratur stammen aus den Jahren von 2003–2015199.

Da literarische Texte die Geschichten rund um die ‚Wende‘ thematisch sehr vielf...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.