Show Less
Restricted access

Der Europäische Rechnungshof – Rechtsstellung und Befugnisse

Series:

Karsten-Kristian Heudtlaß

Der Europäische Rechnungshof gehört trotz seiner verfassungsrechtlichen Stellung als Unionsorgan zu den im europarechtlichen Schrifttum vernachlässigten Institutionen der Europäischen Union. Dieser Band widmet sich einerseits der Stellung des Rechnungshofes im Institutionengefüge der Union und andererseits seinen Aufgaben und Befugnissen. Dazu erörtert der Autor den institutionellen und instrumentellen Rahmen des Rechnungshofes und erarbeitet hieraus konkrete Hinweise zur Verbesserung dieses Rahmens. Als Quellen dienten neben der einschlägigen Rechtsprechung und Literatur vor allem Praxisinformationen aus Gesprächen mit Mitgliedern und Mitarbeitern des Rechnungshofes sowie nationaler Rechnungskontrollbehörden.

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Literaturverzeichnis

Extract

Achenbach, Jelena von Demokratische Gesetzgebung in der Europäischen Union: Theorie und Praxis der dualen Legitimationsstruktur europäischer Hoheitsgewalt, 1. Auflage, Heidelberg 2014 (zitiert: Achenbach, Demokratische Gesetzgebung in der Europäischen Union)

Achterberg, Norbert Rezension zu Petzold, Norbert „Die Gewaltenteilung in den Europäischen Gemeinschaften“, Zeitschrift Europarecht 1968, S. 240–245 (zitiert: Achterberg, EuR 1968, 240)

Aigner, Heinrich Plädoyer für einen Europäischen Rechnungshof, 1. Auflage, Luxembourg 1973 (zitiert: Aigner, Plädoyer für einen Europäischen Rechnungshof)

Aigner, Heinrich „Finanzkontrolle der Europäischen Gemeinschaften: Entwicklung und Perspektiven“, Zeitschrift für Parlamentsfragen 1978, S. 186–192 (zitiert: Aigner, ZParl 1978, 186)

von Arnim, Hans Herbert „Grundprobleme der Finanzkontrolle“, Deutsches Verwaltungsblatt 1983, S. 664–675 (zitiert: Arnim, DVBl 1983, 664)

Beckensträter, Friedrich Wilhelm Die Stellung der Rechnungshöfe im System der Dreiteilung der Staatsgewalt, 1. Auflage, Frankfurt am Main 1963 (zitiert: Beckensträter Die Stellung der Rechnungshöfe im System der Dreiteilung der Staatsgewalt)

Belemann, Gerd Dieter „Rechtsschutzprobleme im Bereich der Finanzkontrolle“, Die Öffentliche Verwaltung 1990, S. 58–63 (zitiert: Belemann, DÖV 1990, 58)

Bergel, Philipp Rechnungshöfe als vierte Staatsgewalt? Verfassungsvergleich der Rechnungshöfe Deutschlands, Frankreichs, Österreichs, Spaniens, des Vereinigten Königreichs und des Europäischen Rechnungshofs im Gefüge der Gewaltenteilung, 1. Auflage, Göttingen 2010 (zitiert: Bergel, Rechnungshöfe als vierte Staatsgewalt?)

Bergmann, Jan/ Mickel, Wolfgang W. Handlexikon der Europäischen Union, 5. Auflage, Baden-Baden 2015 (zitiert: Bergmann/Mickel,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.