Show Less
Restricted access

Reisen in der deutschen Literatur: Realität und Phantasie

Series:

Edited By Berta Raposo and Christian Prado-Wohlwend

Die Beiträge in diesem Band beschäftigen sich mit dem Themenkomplex Reise in all seiner Bandbreite, von der imaginierten Reise in phantastische oder reale Länder bis hin zur Niederschrift oder Chronik von Reiseimpressionen. Die Sichtweise des Mittelalters findet genauso Interesse wie die ästhetischen Haltungen des angehenden 21. Jahrhunderts. Die Bildungsreise, der Massentourismus, die imaginäre Reise, die Reiseutopie u. a. kommen in Texten der deutschen Literatur aus mehreren Jahrhunderten zum Ausdruck. Sie ermöglichen es dem Leser und der Leserin, spannende Einblicke in die Literatur des Reisens zu erwerben.
Show Summary Details
Restricted access

Autorenverzeichnis

Extract



Francisca Roca Arañó

Universitat de les Illes Balears

Carlo Avventi

Pädagogische Hochschule Heidelberg

Olga García

Universidad de Extremadura

Ingrid García-Wistädt

Universitat de València

Isabel Hernández

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.