Show Less

Wahrung der Intimität? Grenzen des Persönlichkeitsschutzes für Prominente

Series:

Nina Fechner

Im Medienzeitalter zeigt die Öffentlichkeit ein gesteigertes Bedürfnis, an dem Leben prominenter Personen teilzunehmen. Privatheit und Intimität werden dem Informations- und Sensationsinteresse der breiten Öffentlichkeit geopfert. Aber müssen Prominente grenzen- und schutzlos Eingriffe in ihre Persönlichkeitsrechte hinnehmen? Das wechselseitige Spannungsverhältnis zwischen Mediengrundrechten und Persönlichkeitsrechten Prominenter erfordert eine neue Grenzziehung gegenüber dem standardmäßig gewährleisteten Persönlichkeitsschutz. Diese Arbeit unternimmt vor diesem Hintergrund den Versuch, neue Abwägungskriterien zum Ausgleich kollidierender Interessen zu finden.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

ADELUNG, Johann Christoph: Grammatisch- kritisches Wörterbuch der Hoch- deutschen Mundart, Band III M- Scr, 2. Auflage, Hildesheim 1970 ALEXY, Robert: Theorie der Grundrechte, 5. Auflage, Frankfurt am Main 2006 v. ARNAULD, Andreas: Strukturelle Fragen des allgemeinen Persönlichkeitsrechts, ZUM 1996, S. 286- 292 ARNDT, Adolf: 1. Der BGH und das Selbstverständliche (§ 100 StGB), 2. Die Kunst im Recht, NJW 1966, S. 25- 28 –: Umwelt und Recht. Das Öffentliche: 1. Gerichtsöffentlichkeit, 2. Die Verbände im Bereich des Öffentlichen, NJW 1960, S. 423- 425 ARZT, Gunther: Der strafrechtliche Schutz der Intimsphäre vom zivilrechtlichen Persönlichkeitsschutz aus betrachtet, Tübingen 1970 BACHOF, Otto: Die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts, JZ 1966, S. 302- 311 BAMBERGER, Christian: Medienöffentlichkeit im Lichte der Rundfunkfreiheit, ZUM 2001, S. 373- 378 BARTNIK, Marcel: Der Bildnisschutz im deutschen und französischen Zivilrecht, Tübingen 2004 BEAUCAMP, Guy; SEIFERT, Jens: Das allgemeine Persönlichkeitsrecht als grund- rechtlicher Nothelfer, JA 2004, S. 539- 544 v. BECKER, Bernhard: Rechtsfragen der Satire, GRUR 2004, S. 908- 913 v. BECKER, Peter: Straftäter und Tatverdächtige in den Massenmedien: Die Frage der Rechtmäßigkeit identifizierender Kriminalberichte, Baden- Baden 1979 BERTELSMANN LEXIKOTHEK: Unser Jahrhundert in Wort, Bild und Ton, Die dreißiger Jahre, Gütersloh 1994 BEUTHIEN, Volker: Bildberichte über aktive und passive Personen der Zeit- geschichte, ZUM 2005, S. 352- 356 BEWIER, Martin: Über das Recht am eigenen Bilde, Leipzig 1916 171 BOLZ, Norbert: Du hast in Wahrheit keine Wahl, also triff sie!, Der Tagesspiegel v. 25.08.02, S. 25 BORGMANN,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.