Show Less

Satzung der Societas Privata Europaea (SPE)

Series:

Katrin Flaig

Die erste große Hürde für künftige SPE-Gesellschafter wird die Erstellung eines Gesellschaftsvertrages sein, der auf die konkreten Bedürfnisse der Gesellschaft zugeschnitten ist. Hierbei stellt sich unweigerlich die Frage, welche Gestaltungsmöglichkeiten in welchem Rahmen wahrgenommen werden können. Deshalb wird in dieser Untersuchung zunächst grundsätzlich die Regelungstechnik des Statuts erläutert. Die Abhandlung der einzelnen Pflicht- und Wahlbestandteile der Satzung zeigt konkrete Chancen und Probleme auf, wobei der Schwerpunkt auf Gesellschaften im KMU-Bereich liegt. Im Anhang der Arbeit werden konkrete Formulierungsbeispiele aufgeführt. Der Untersuchung liegt der zweite Entwurf der schwedischen Ratspräsidentschaft vom 27.11.2009 zugrunde.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Quellenverzeichnis XVII

Extract

XVII Quellenverzeichnis Bartl, Harald, u.a., Heidelberger Kommentar GmbH-Recht, 6. Aufl., Heidelberg 2009 (zit.: Bearbeiter in: Bartl, GmbH-Recht, § Rn.) Bauer, Jobst-Hubertus/Arnold, Christian, AGG-Probleme bei vertretungsbe- rechtigten Organmitgliedern, in: Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2008, S. 993-1003 (zit.: Bauer/Arnold ZIP 2008, S.) Baumbach/Hueck, GmbH-Gesetz, 19. Aufl., München 2010 (zit.: Bearbeiter in: Baumbach/Hueck, GmbHG, § Rn.) Bayer, Walter/Hoffmann, Thomas/Schmidt, Jessica, Satzungskomplexität und Mustersatzung - Eine Untersuchung vor dem Hintergrund des Regie- rungsentwurfs zum MoMiG, in: GmbH-Rundschau 2007, S. 953-958 (zit.: Bayer/Hoffmann/Schmidt GmbHR 2007, S.) Bork, Reinhard, Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Gesetzbuchs, 2. Aufl., Tü- bingen 2006 (zit.: Bork, AT BGB, § Rn.) Brox, Hans/Henssler, Martin, Handelsrecht, 20. Aufl., München 2009 (zit.: Brox/Henssler, HandelsR, §) Bücker, Thomas, Die Organisationsverfassung der SPE, in: Zeitschrift für das gesamte Handelsrecht und Wirtschaftsrecht 173 (2009), S. 281-308 (zit.: Bücker ZHR 173 (2009), S.) Bundestag der Bundesrepublik Deutschland, Entwurf eines Gesetzes zur Mo- dernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG), Drucksache 16/6140 vom 25.07.2007 (zit.: BT-Drs. 16/6140, S.) Bundesverband der deutschen Industrie e.V., Mittelstandspanel – Ergebnisse der Online-Mittelstandsbefragung Frühjahr 2007 – Langfassung, http://www. bdi-panel.emnid.de/Ergebnisse_Fruehjahr_2007.htm, zuletzt aufgerufen am 23.11.2009 (zit.: BDI, Frühjahr 2007, S.) XVIII Bundesverband der deutschen Industrie e.V., Mittelstandspanel – Ergebnisse der Online-Mittelstandsbefragung Herbst 2007 – Langfassung, http://www. bdi-panel.emnid.de/pdf/BDI-Langfassung-Herbst-2007.pdf, zuletzt aufge- rufen am 23.11.2009 (zit.: BDI, Herbst 2007, S.) Centrale für GmbH Dr. Otto Schmidt (Hrsg.), GmbH-Handbuch, Band 1, 131. Ergänzungslieferung, Köln 2010 (zit.: Bearbeiter in: GmbH-Handbuch, Rz.) Deutscher Anwaltverein, Stellungnahme durch den Handelsrechtsausschuss zum...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.