Show Less

Kernberufe

Ein Baustein für ein transnationales Berufsbildungskonzept

Series:

Georg Spöttl and Jessica Blings

Die europäische Diskussion zur Gestaltung einer länderübergreifenden Berufsbildungspolitik konzentriert sich vorrangig auf einzelne Instrumente, die kaum in der Lage sein dürften, den eigenen Anspruch, nämlich einen europäischen Berufsbildungsraum zu gestalten, einzulösen. Der Grund dafür ist, dass diese Instrumente nur einzelne Facetten von dem zum Gegenstand haben, was Berufsbildung und eine Berufsbildungspolitik ausmachen. Im Buch Kernberufe wird deshalb ein Vorschlag entwickelt, wie europäische Kernberufe dazu beitragen können, einen europäischen Bildungsraum mitzugestalten. Die Idee für europäische Kernberufe basiert auf einem arbeitsprozessbezogenen Ansatz, der Arbeit und Bildung umfassend betrachtet, und der als Grundkonzept für Berufsbildungsprofile geeignet ist, die in allen europäischen Ländern relevant sind. Der Arbeitsprozessbezug garantiert dabei die Verbindung zu den Herausforderungen des Arbeitsmarktes, aber auch zu den übergeordneten Bildungsansprüchen von Mitgliedern moderner Gesellschaften.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhalt

Extract

Verzeichnis der Abbildungen ............................................................................................ 7  Einleitung .......................................................................................................................... 9 1 Berufsbildung in Europa im Wandel ............................................................ 11 1.1 Bildungspolitische Aktivitäten und Maßnahmen der EU ................................. 11 1.2 Überlegungen zu einem europäischen Berufsbildungskonzept ......................... 13 2 Neue Herausforderungen durch Gesellschaft und Arbeitswelt .................. 17 2.1 Berufliche Arbeit in der Wissensgesellschaft ................................................... 17 2.2 Paradigmenwechsel von der traditionellen Facharbeit zur Geschäfts- und Arbeitsprozessorientierung ................................................................................ 19 2.3 Konsequenzen für eine moderne Berufsbildung ............................................... 22 3 Alternative Diskussionsstränge in der nationalen und europäischen Berufsbildung .................................................................................................. 25 3.1 Nationale Ansätze zur Definition und Etablierung einer modernen Beruflichkeit ............................................................................ 25 3.2 Europäische Ansätze zur Anpassung von Beruflichkeit ..................................... 27 4 Definition, Konzept und Struktur von Kernberufen ................................... 31 4.1 Zur Definition und Abgrenzung des Begriffes .................................................. 31 4.2 Grundlegende Gestaltungsprinzipien ................................................................ 38 4.3 Vom Arbeitsprozess zum Kernberuf ................................................................. 39 4.4 Methoden der empirischen Ermittlung von Kernberufsprofilen ....................... 40 4.5 Kernberufe als Basis neuer curricularer Ausbildungsstrukturen ....................... 44 4.6 Der Kfz-Mechatroniker als Pionier der Kernberufe .......................................... 47 4.6.1 Zum Berufsprofil „Kfz-Mechatroniker“ ........................................................... 47 4.6.2 Aufgaben- und Tätigkeitswandel im Kfz-Service ............................................ 47 4.6.3 Konzeption eines Kernberufes „Kfz-Mechatroniker“ ....................................... 49 5 Konkretisierung der Gestaltung von Kernberufen am Beispiel des Recyclingsektors .............................................................................................. 53 5.1 Konzeption eines Kernberufs „Eco-Recycler“ .................................................. 53 5.1.1 Curriculare Ansätze für einen Kernberuf „Eco-Recycler“ ............................... 59 5.2 Erfahrungen aus der Implementierung .............................................................. 65 6 Ordnungssystematische Konsequenzen aus dem Kernberufsansatz ......... 67 7 Chancen und Möglichkeiten eines arbeitsprozessbezogenen Berufsprofils in Europa .................................................................................. 71 Literatur ......................................................................................................................... 73  Sachwortverzeichnis ...................................................................................................... 81

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.