Show Less

Insolvenzsicherung im Arbeitsrecht

Die Durchführung der Insolvenzsicherung von Altersteilzeitbezügen und Zeitwertkonten- Die Publikation wurde unterstützt von: Dr. Münch Treuhand GmbH

Series:

Dr. Münch Treuhand GmbH

Der Bedarf an flexiblen Arbeitszeitmodellen nimmt in Deutschland vor dem Hintergrund der aktuellen volkswirtschaftlichen und demographischen Entwicklung stetig zu. Für Arbeitgeber besteht seit dem 1. Januar 2009 die gesetzliche Verpflichtung, Zeitwertguthaben ihrer Arbeitnehmer gemäß § 7e Sozialgesetzbuch IV (SGB IV) gegen Insolvenz zu sichern. Damit besteht nunmehr eine weitere gesetzliche Vorgabe neben der bereits seit mehreren Jahren geltenden gesetzlichen Pflicht, Altersteilzeitguthaben gemäß § 8a Altersteilzeitgesetz (AltTZG) gegen Insolvenz zu sichern. Der Gesetzgeber hat offen gelassen, wie diese gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzsicherung durchgeführt werden soll. Dieses Buch soll auf der Grundlage einer dogmatischen Aufarbeitung einen Überblick über die Möglichkeiten der Insolvenzsicherung und deren Umsetzung in der Praxis vermitteln.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis - XIX

Extract

XIX Literaturverzeichnis Abgabenordnung Kommentar, begründet von: Klein, Franz/Orlopp, Otto, 9. Auflage, München 2006, zitiert: Klein/Bearbeiter, AO. Allary, Stefan/Olschewski, Dietmar/Waldhorst, Heinrich, Die neue Altersteilzeit, 3. Auflage München 2005. Andres, Dirk/Leithaus, Rolf/Dahl, Michael, Insolvenzordnung (InsO) Kommentar, 1. Auflage, München 2006. Arbeitsrecht Handbuch für die Praxis, Hrsg. Kittner, Micha- el/Zwanziger, Bertram, 3. Auflage, Frankfurt/Main 2005. Ars, Volker/Blümke, Anke/Scheithauer, Claudia, Nach dem FlexiG II, Neue Spielregeln für Zeitwertkonten Teil I, Betriebs-Berater (BB) 2009, S.1358-1366. Beck´sches Steuerberater-Handbuch 2008/2009, 12. Auflage, Mün- chen 2008, zitiert: Verfasser in Beck´sches StB-Handbuch. Beissenhirtz, Volker, Gläubigerautonomie in der Insolvenz, in: Fest- schrift für Eberhard Braun zum 60. Geburtstag, Unternehmenskri- sen - Der Jurist als Notarzt, S. 183-203, München 2007. Bork, Reinhard, Die Doppeltreuhand in der Insolvenz, Neue Zeit- schrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 1999, S.337- 345. XX Bork, Reinhard, Einführung in das Insolvenzrecht, 5. Auflage, Tü- bingen 2009. Braun, Eberhard, Insolvenzordnung (InsO) Kommentar, 3. Auflage, München 2007, zitiert: Braun/Verfasser, InsO. Bülow, Hans-Joachim, Heidelberger Musterverträge Heft 63, Der Treuhandvertrag, 3. Auflage, Heidelberg 2000. Bürgerliches Gesetzbuch Handkommentar, Hrsg. Schulze, Reiner, 5. Auflage, Baden Baden 2007, zitiert: Verfasser in Schulze, BGB Handkommentar. Buth, Andrea/Hermanns Michael, Restrukturierung, Sanierung, In- solvenz (RSI), 3. Auflage München 2009. Cisch, Theodor/Ulbrich, Mathias, Arbeitszeitkonten: Erkenntnisse zur Insolvenzsicherungspflicht für Langzeitkonten, Der Betrieb (DB) 2007, S. 1029-1030. Cisch, Theodor/Ulbrich, Mathias, Flexi-Gesetz II: Licht und Schat- ten, Betriebs-Berater (BB), 2009, S. 550-558. Einkommensteuergesetz Kommentar, Hrsg. Schmidt,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.