Show Less

Mindestlohn – eine kritische Einordnung

Series:

Daniel Nermerich

Diese Arbeit ist mit dem Ehrensenator-Westermann-Preis für die beste wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Abschlussarbeit des Jahrgangs an der Leuphana Universität Lüneburg ausgezeichnet worden.
Die Kontroverse um Mindestlöhne wird energisch geführt und ist zugleich an Unschärfe kaum zu überbieten. Zwischen hitziger Befürwortung und rigoroser Ablehnung entsteht der Wunsch nach einer sachlichen Betrachtung der Materie und erzeugt damit wissenschaftlichen Klärungsbedarf. Wie ist die Forderung nach Mindestlöhnen mit der Rechtsordnung zu verbinden? Welche ökonomischen Effekte kennzeichnen das Spannungsfeld? Gegenstand des Buches ist die kritische Einordnung der Mindestlohnthematik in rechtswissenschaftlicher Hinsicht unter Berücksichtigung ökonomischer Implikationen. Es soll einen Beitrag dazu leisten die Materie Mindestlohn in ihrer notwendigen Differenzierung wahrzunehmen und eine Orientierungshilfe durch die Komplexität der Problemgebiete sein.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis 143

Extract

143 Literaturverzeichnis Acemoglu, Daron/Pischge, Jörn-Steffen Beyond Becker: Training in imperfect labour markets. In: The Economic Journal, Ausgabe 109, Februar 1999, S. F112 – F142. Alda, Holger Beobachtbare und unbeobachtbare Betriebs- und Personaleffekte auf die Entlohnung. Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Nr. 298, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg, 2006. Annuss, Georg/Picker, Eduard/Wissmann, Hellmut (Hrsg.) Festschrift für Reinhard Richardi zum 70. Geburtstag, 1. Auflage, München, 2007. (Zit.: Bearbeiter, in: Annuss/Picker/Wissmann, S.) Angrist, Joshua D./ Krueger, Alan B. Empirical Strategies in Labor Economics. In: Handbook of Labor Economics 5, Vol. 3 A, 4. Ausgabe, Amsterdam u.a., 2006, S. 1277 –1366. Bayreuther, Frank Gesetzlicher Mindestlohn und sittenwidrige Arbeitsbedingungen. In: NJW, Frankfurt/Main, 28/2007, S. 2022 – 2025. Bieback, Karl-Jürgen Rechtliche Probleme von Mindestlöhnen, insbesondere nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz. In: Recht der Arbeit, Bd. 53., Heft 4, München, 2000, S. 207-215. Bieback, Karl-Jürgen/Kocher, Eva Juristische Fragen der gesetzlichen Festlegung eines Mindestentgelts durch erleichterte Allgemeinverbindlichkeit oder Verweis auf unterste Tarifent- gelte. In: Tarifgestützte Mindestlöhne, Schriften der Hans-Böckler-Stif- tung, Band 67, 1. Auflage, Baden-Baden, 2007. S. 43 - 103. Bispinck, Reinhard WSI-Tarifhandbuch, Frankfurt/Main, 2007. Bispinck, Reinhard/Kirsch, Johannes Mindeststandards zwischen Tarifvertrag und Gesetz. In WSI-Tarifhand- buch, Schwerpunkt: tarifliche Mindeststandards, Frankfurt/Main, 2003, S. 51 – 73. 144 Bispinck, Reinhard/Schulten, Thorsten Aktuelle Mindestlohndebatte: Branchenlösungen oder gesetzlicher Mindestlohn? In: WSI-Mitteilungen, 3/2008, S. 151 – 158. Blanchard, Oliver European unemployment: The evolution of facts and ideas. In: Economic Policy, Band 45, Oxford, 2006, S. 5 – 59. Borjas, George...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.