Show Less

Das Polenbild in Meyers Konversationslexika des ‘langen’ 19. Jahrhunderts

Series:

Anna Kochanowska-Nieborak

Das Ziel dieser Arbeit ist die Analyse des Polenbildes in den sieben Auflagen von Meyers Konversations-Lexikon, die innerhalb des ‘langen’ 19. Jahrhunderts erschienen sind. Ausgehend von der Kernthese der Imagologie bzw. der historischen Stereotypenforschung, dass Selbstbild und Fremdbild einander bedingen und beeinflussen, werden im Rahmen dieser Arbeit die Funktionen ermittelt, die das Polenbild für die deutsche Öffentlichkeit (und insbesondere für die Leser des auflagenstarken und meinungsbildenden Meyerschen Konversationslexikons) im 19. Jahrhundert hatte. Es wird festgehalten, welche Elemente des Polenbildes über den gesamten Untersuchungszeitraum konstant blieben und welche einem Wandel unterlagen. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf stereotype Wahrnehmungsmuster gerichtet; dies gilt sowohl für die explizit ausgedrückten Stereotype, wie z. B. der Pole als der ‘Franzose des Nordens’, als auch für solche, die vom Autor lediglich mitgedacht wurden, für den zeitgenössischen Leser jedoch leicht zu entziffern waren.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

10. Literaturverzeichnis

Extract

10.1. Primärliteratur 10.1.1. Meyers Konversationslexika – die ,großen‘ Ausgaben Sigle Titel M-1 Das große Conversations-Lexicon für die gebildeten Stände. In Verbin- dung mit Staatsmännern, Gelehrten, Künstlern und Technikern heraus- gegeben von J. Meyer. 46 Bde. Hildburghausen, Paris und Philadelphia 1840-1853. M-1a Neues Conversations-Lexikon für alle Stände. In Verbindung mit Staatsmännern, Gelehrten, Künstlern und Technikern und unter der Re- daktion der Herren Dr. L. Köhler und Dr. Krause herausgegeben von H. J. Meyer. 15 Bde. Hildburghausen, New York 1857-1860. M-2 Neues Konversations-Lexikon, ein Wörterbuch des allgemeinen Wissens. Unter der Redaktion von H. Krause herausgegeben von Hermann J. Meyer. 2., gänzlich umgearbeitete Auflage. 15 Bde. Hildburghausen 1861-1867. M-3 Meyers Konversations-Lexikon. Eine Encyklopädie des allgemeinen Wis- sens. 3. gänzlich umgearbeitete Auflage. 15 Bde. Leipzig 1874-1878. M-4 Meyers Konversations-Lexikon. Eine Encyclopädie des allgemeinen Wis- sens. 4., gänzlich umgearbeitete Auflage. 16 Bde. Leipzig (ab Bd. 16 auch Wien) 1885-1890. M-5 Meyers Konversations-Lexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. 5., gänzlich neubearbeitete Auflage. 17 Bde. Leipzig, Wien 1893-97. M-6 Meyer’s Großes Konversations-Lexikon. Ein Nachschlagewerk des all- gemeinen Wissens. 6., gründlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. 20 Bde. Leipzig, Wien 1902-1908. 10.1.2. Weitere Quellenliteratur Achenwall, Gottfried: Geschichte der heutigen vornehmsten Europäischen Staa- ten im Grundrisse. 4. verb. Aufl. Göttingen 1773. Allgemeine deutsche Real-Enzyklopädie für die gebildeten Stände. Conversations-Lexikon. Bd. 12, Leipzig 1854. Allgemeine Zeitung des Judentums vom 16.12.1904. Auszug aus Urteilen der Presse über...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.