Show Less

Die Bedeutung von Trennung und Scheidung für die Bindung des Kindes

Series:

Manuela Diers

Wie wirkt sich die Trennung der Eltern auf die Bindung des Kindes aus? In diesem Buch werden die Grundlagen der Bindungstheorie, Familien- und Scheidungsforschung erläutert und zur Beantwortung dieser zentralen Fragestellung herangezogen. Eine Analyse des Forschungsstands ergibt interessante Resultate. Vor allem Veränderungen im Fürsorgeverhalten der Eltern bewirken Veränderungen in der Bindungsorganisation des Kindes. Die Trennung wirkt sich zudem meist destabilisierend auf das Arbeitsmodell von Bindung aus. Das ist im Einzelfall abhängig vom Alter bzw. Entwicklungsstand des Kindes, von den sozioökonomischen Bedingungen, den Konflikteigenschaften und der psychischen Beeinträchtigung der Mutter bzw. des Vaters.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract

1 Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 2 Grundlagen der Bindungstheorie und -forschung . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 2.1 Konzept der Bindung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 2.2 Entwicklung einer Bindung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 2.3 Verhaltenssysteme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 2.3.1 Bindungsverhalten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 2.3.2 Explorationsverhalten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 2.4 Internale Arbeitsmodelle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 2.5 Erhebungsverfahren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 2.5.1 Die Fremde Situation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 2.5.1.1 Organisierte Bindungsmuster . . . . . . . . . . . . . . . . 22 2.5.1.2 Desorganisierte Bindungsmuster . . . . . . . . . . . . . . . 25 2.5.2 Geschichtenergänzungsverfahren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27 2.5.3 Erwachsenenbindungsinterview . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 2.6 Determinanten von Bindungsqualität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31 2.6.1 Feinfühligkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32 2.6.2 Temperament . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 2.6.3 Arbeitsmodelle der Eltern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 2.6.4 Erziehungsstil der Eltern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37 2.7 Bindung im Lebenslauf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38 2.8 Bedeutung des Vaters für das Bindungsverhalten . . . . . . . . . . . . . . . 39 3 Familie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 3.1 Familie in Zahlen, Daten, Fakten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43 3.2 Funktion von Familie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 3.3 Familienformen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 3.4 Familiendynamik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47 3.5 Entwicklungsaufgaben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48 3.6 Familie als Beziehungssystem . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50 3.6.1 Paarbeziehung der Eltern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51 3.6.2 Die Elternbeziehung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 3.6.3 Eltern-Kind-Beziehungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52 viii Inhaltsverzeichnis 3.7 Familie aus Sicht der Bindungsforschung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54 4 Trennung und Scheidung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 4.1 Die Familie in der Krise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57 4.1.1 Folgen von Elternkonflikten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59 4.1.2 Vorbereitung auf die Scheidung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61 4.2 Der Scheidungsprozess . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61 4.3 Folgen der Trennung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62 4.3.1 Schutz- und Risikofaktoren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62 4.3.2 Positive Folgen der Trennung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65 4.3.3 Negative Folgen der Trennung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66 4.4 Bewältigung der Trennung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70 4.5 Familienformen nach der Trennung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 5 Auswirkungen der Trennung für die Bindung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 5.1 Trennung unter bindungstheoretischen Gesichtspunkten . . . . . . . . . . . 75 5.1.1 Angstbindung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78 5.1.2 Beeinträchtigung der Verhaltenssysteme . . . . . . . . . . . . . . . 79 5.2 Vaterabwesenheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80 5.3 Bindungsqualität im Trennungs- und Nachtrennungsprozess . . . . . . . . . 81 5.3.1 Bindung als Schutz- bzw. Risikofaktor . . . . . . . . . . . . . . . . 81 5.3.1.1 Folgen für...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.