Show Less

Eigenkapitalanforderungen für Verbriefungszweckgesellschaften im Lichte der Finanzkrise

Series:

Julia Boß

Die internationale Finanzkrise hat zu einer Änderung der bestehenden Eigenkapitalvorschriften für Banken geführt. Verbriefungszweckgesellschaften, die eine zentrale Rolle in der Krise gespielt haben, wurden jedoch nicht in die Pflicht zum Vorhalten von regulatorischem Eigenkapital einbezogen. Die Arbeit beleuchtet den Verbriefungsmarkt, die Entwicklung der Finanzkrise und die in Deutschland und den USA geltenden Eigenkapitalanforderungen. Ferner werden Bilanzierungs- und Offenlegungsfragen angesprochen. Die Autorin resümiert, dass weiterhin keine regulatorischen Eigenkapitalanforderungen für Verbriefungszweckgesellschaften gelten und dies auch aus politischen Gründen kaum denkbar ist. Eine freiwillige Einführung von Kapitalstandards brächte jedoch einige Vorteile mit sich.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Acharya, Viral V. / Schnabl, Philipp / Suarez, Gustavo „Securitization Without Risk Transfer”, Working Paper, Version: 15.06.2010, abrufbar unter: http://pages.stern.nyu.edu/~sternfin/pschnabl/AcharyaSchnablSuarezJun1 0.pdf (Stand: 07.02.2011) (zitiert: Acharya/Schnabl/Suarez) Acharya, Viral V. / Richardson, Matthew „Causes of the Financial Crisis”, in: Critical Review Vol. 21, 2009, S. 195 – 210 Acharya, Viral V. / Schnabl, Philipp „Do Global Banks Spread Global Imbal- ances? Asset-Backed Commercial Paper during the Financial Crisis of 2007–09“, in: 58 Economic Review 2010, S. 37 – 73 (zitiert: IMF Econ. Rev.) Adam, Alexandre „Handbook of asset and liability management: From Models to Optimal Return Strategies”, Chichester, West Sussex 2007 (zitiert: Ad- am, Handbook) Admati, Anat R. / DeMarzo, Peter M. / Hellwig, Martin F. / Pfleiderer, Paul „Fallacies, Irrelevant Facts, and Myths in the Discussion of Capital Regulation: Why Bank Equity is Not Expensive“, The Rock Center for Corporate Governance at Stanford University, Working Paper Series No. 86, Stanford GSB Research Paper No. 2063, 18.03.2011, abrufbar unter: http://papers.ssrn.com/sol3/Delivery.cfm/SSRN_ID1791066_code119947 9.pdf?abstractid=1669704&mirid=1 (Stand: 13.05.2011) (zitiert: Ad- mati/DeMarzo/Hellwig/Pfleiderer, Bank Equity) Alessandri, Piergiorgio / Haldane, Andrew G. „Banking on the State“, BIS Re- view 139/2009, abrufbar unter: http://www.bis.org/review/r091111e.pdf?- frames=0 (Stand: 13.05.2011) (zitiert: Alessandri/Haldane, Banking) Aleth, Franz / Böhle, Jens „Neue Transaktionsformen als Folge der Finanz- markt-/Wirtschaftskrise – handels-, gesellschafts- und insolvenzrechtliche Aspekte“, DStR 2010, S. 1186 - 1194 Alford, Duncan E. „Core Principles for Effective Banking Supervision: An En- forceable International Financial Standard”, in: Boston College Interna- 304 tional & Comparative Law Review 2005, S....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.