Show Less

Die Auswirkungen des Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen auf das GmbH-Strafrecht

Series:

Philipp Schäuble

Das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) hat das GmbH-Recht grundlegend reformiert. Welche Auswirkungen aber hat die zivilrechtliche Reform auf das GmbH-Strafrecht? Die Arbeit befasst sich mit dieser Frage aufgrund folgender zivilrechtlicher Änderungen durch das MoMiG: Die Normierung der verdeckten Sacheinlage und das Hin- und Herzahlen der Einlage, der Ausschluss vom Geschäftsführeramt, das Kapitalerhaltungsrecht und der Eigenkapitalersatz, die Insolvenzverschleppung und die Unternehmergesellschaft. Im Rahmen der Untersuchung zeigt sich, dass «vor die Klammer gezogene Ergebnisse» kaum möglich sind. Die strafrechtlichen Folgen der sogenannten Jahrhundertreform sind viel mehr gesondert für jede zivilrechtliche Änderung festzustellen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Achenbach, Hans / Ransiek, Andreas Handbuch Wirtschaftsstrafrecht. 2. Auflage, 2008 (zitiert: Bearbeiter, in: Achenbach/Ran- siek). Altmeppen, Holger Cash-Pool, Kapitalaufbringungshaftung und Strafbarkeit des Geschäftsführers wegen fal- scher Versicherung, ZIP 2009, 1545. Arens, Stephan Die Bestimmung der Zahlungsunfähigkeit im Strafrecht, wistra 2007, 450. – Untreue des Gesellschafters bei Errichtung ei- nes Cash Pools, GmbHR 2010, 905, 908. Avvento, Christina Hin- und Herzahlen: Offenlegung als konstitu- tive Voraussetzung des Eintritts der Erfüllungs- wirkung? BB 2010, 202. Baumbach, Adolf / Hueck, Alfred GmbH-Gesetz, Kommentar. 18. Auflage, 2006 (zitiert: Bearbeiter in: Baumbach/Hueck, 18. Auflage). 19. Auflage, 2009 (zitiert: Bearbeiter, in: Baumbach/Hueck). Becker, Ralph Gesellschaftsrechtliche Probleme der Finan- zierung von Leveraged Buy-Outs, DStR 1998, 1429. Benecke, Martina Die Prinzipien der Kapitalaufbringung und ihre Umgehung – Rechtsentwicklung und Perspekti- ven, ZIP 2010, 105. Benz, Johannes Die Prinzipien der Kapitalaufbringung und ihre Umgehung, Rechtsentwicklung und Perspekti- ven, Dissertation 2010. 280 Berger, Christian Insolvenzantragspflicht bei Führungslosigkeit der Gesellschaft nach § 15a III InsO, ZinsO 2009, 1977. Bittmann, Folker Insolvenzstrafrecht. Herausgegeben von Bitt- mann, Folker, 2. Auflage, 2007 (zitiert: Bear- beiter, in: Bittmann). – Reform des GmbHG und Strafrecht, wistra 2007, 321. – Beitragsvorenthaltung, Geschäftsführerhaf- tung und Einheit der Rechtsordnung, wistra 2007, 406. – Kapitalersatz, der 5. Strafsenat des BGH und das MoMiG, wistra 2009, 102. – Strafrechtliche Folgen des MoMiG, NStZ 2009, 113. – Neufassung des § 19 II InsO, wistra 2009, 138. – Strafrecht und Gesellschaftsrecht, ZGR 2009, 931. Blasche, Sebastian Verdeckte Sacheinlage und Hin- und Herzah- len, GmbHR 2010, 288. Böcker, Philipp / Poertzgen, Christoph Kausalität und Verschulden...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.