Show Less

Die Besteuerung geldwerter Vorteilsgewährungen des Arbeitgebers

Series:

Maximilian Oehlschlägel

Die Besteuerung geldwerter Vorteile, die der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern gewährt, wirft viele Fragen auf und unterliegt einer komplexen Kasuistik. In diesem Sinne geht die Arbeit auf die Unterscheidung eines geldwerten Vorteils von Barlohn und die Frage nach relevanten Steuerbefreiungen im Rahmen des § 3 EStG ein. Des Weiteren setzt sich die Studie mit den Bewertungsvorschriften der § 8 Abs. 3 EStG und des § 37 b EStG detailliert auseinander. Ziel ist es dabei, unter Einbezug der neuen Entwicklungen zu untersuchen, wie das deutsche Einkommensteuerrecht den geldwerten Vorteilsgewährungen des Arbeitgebers begegnet, und – wo möglich – diesbezüglich allgemeine Grundsätze herauszuarbeiten. Daneben ist der Frage nachzugehen, ob etwaige Ungleichbehandlungen bei der Bewertung geldwerter Vorteile dem Gleichheitssatz des Art. 3 Abs. 1 GG standhalten und inwieweit Konzernstrukturen einer Sonderbehandlung bedürfen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Albert, Uwe: Warengutscheine als Barlohn, FR 2009, 997 ff. Albert, Uwe: Neue Pauschalierungsmöglichkeit bei Sachbezügen für die Lohn- und Einkommensteuer durch das Jahressteuergesetz 2007, FR 2006, 913 ff. Albert, Uwe/ Heitmann, Joachim: Arbeitslohn und Personalrabatte, FR 1990, 657 ff. Albert, Uwe/ Heitmann, Joachim: Das überwiegend eigenbetriebliche Interesse als Abgrenzungskriterium des Arbeitslohns, DB 1985, 2524 ff. Arens, Wolfgang/ Spieker, Ulrich: Umwandlungsrecht in der Beratungspraxis, Bonn 1996 Balmes, Frank: Neues zur Jahreswagenbesteuerung – Folgen des einheitlichen (fiktiven) Abgabeorts auf die Überführungs- und Transportkosten, DStR 2007, 2048 f. Barth, Rainer: Richterliche Rechtsfortbildung im Steuerrecht, Dissertation, Ber- lin 1996 Bein, Gerd: Gestellung eines Fahrers für Fahrten zwischen Wohnung und Ar- beitsstätte mit Dienstwagen, DB 1992, 964 f. Belser, Karl-Heinz: Verfassungsrechtliche Zulässigkeit steuerlicher Wahlrechte: Einflußmöglichkeiten des Steuerpflichtigen auf die Einkommensteuerschuld nach abgeschlossenem Sachverhalt, Dissertation, Frankfurt am Main 1986 Bergkemper, Winfried: Die 1 v.H.-Regelung erfaßt auch werkseitig eingebaute Navigationsgeräte; § 3 Nr. 45 EStG ist nicht einschlägig, Anmerkung zum BFH-Urteil vom 16.02.2005 – VI R 37/ 04, FR 2005, 893 ff. Biergans, Enno: Einkommensteuer, 6. Auflage, München 1992 Bilsdorfer, Peter: Zur Steuerfreiheit von Arbeitgeber-Leistungen für Kindergar- tenunterbringung, BB 1993, 1189 ff. Birk, Dieter: Steuerrecht, 13. Auflage, Heidelberg u. a. 2010 Birk, Dieter/ Specker, Gerhard: Neue Entwicklungen zur Besteuerung von Kon- zernrabatten: Wann sie doch nach § 8 Abs. 3 EStG begünstigt sind, DB 2009, 2742 ff. Birk, Dieter: Arbeitnehmerrabatte im Konzern – Neue Überlegungen zu einem alten Thema –, in: FS für Arndt Raupach zum 70....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.