Show Less

Öffentliches Angebot, Vermögensanlage und Emissionspublizität

Series:

Benjamin Werthmann

Das 2005 zur Umsetzung der Prospektrichtlinie erlassene Wertpapierprospektgesetz vereinheitlichte die Prospektpflicht für das öffentliche Angebot und die Börsenzulassung von Wertpapieren. Durch das Anlegerschutzverbesserungsgesetz erfolgte eine Erweiterung der Prospektpflicht auf nicht verbriefte Vermögensanlagen. Die Arbeit behandelt die Voraussetzungen der Prospektpflicht im deutschen und europäischen Recht und entwickelt einheitliche Definitionen für die zentralen Begriffe des öffentlichen Angebots und der Vermögenslage. Sie geht dabei auf die geschichtlichen und ökonomischen Hintergründe der Prospektpflicht ein und zieht Parallelen zur US Securities Regulation. Außerdem werden praktisch relevante Konstellationen wie beispielsweise Mitarbeiterbeteiligungen, Vertriebsketten und Freiverkehr erörtert.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

Abkürzungen und abgekürzt zitierte Regelwerke: a.A. anderer Ansicht a.E. am Ende a.F. alte Fassung ABl. Amtsblatt Abs. Absatz AcP Archiv für die civilistische Praxis AG Aktiengesellschaft/Die Aktiengesellschaft (Zeitschrift) AGB FWB Allgemeine Geschäftsbedingungen der Deutsche Börse AG für den Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapier- börse, Stand: 23.05.2011, abrufbar unter www.deutsche-boerse.com AIFM-Richtlinie Richtlinie 2011/61/EU des europäischen Parlaments und des Rates vom 08.06.2011 über die Verwalter al- ternativer Investmentfonds und zur Änderung der Richt- linien 2003/41/EG und 2009/65/EG und der Verord- nungen (EG) Nr. 1060/2009 und (EU) Nr. 1095/2010 AIFM-UmsG-E Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zur Umset- zung der Richtlinie 2011/61/EU über die Verwalter al- ternativer Investmentfond, BR-Drs. 791/12 Alt. Alternative Änderungsrichtlinie Richtlinie 2010/73/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24.11.2010 zur Änderung der Richt- linie 2003/71/EG betreffend den Prospekt, der beim öf- fentlichen Angebot von Wertpapieren oder bei deren Zulassung zum Handel zu veröffentlichen ist, und der Richtlinie 2004/109/EG zur Harmonisierung der Trans- parenzanforderungen in Bezug auf Informationen über Emittenten, deren Wertpapiere zum Handel auf einem xxiv Abkürzungsverzeichnis geregelten Markt zugelassen sind, ABl. L 327 vom 11.12.2010, S. 1 AnSVG Gesetz zur Verbesserung des Anlegerschutzes AnSVG II Gesetz zur Stärkung des Anlegerschutzes und Verbesse- rung der Funktionsfähigkeit des Kapitalmarkts Art. Artikel Aufl. Auflage AuslInvG Gesetz über den Vertrieb ausländischer Investmentan- teile und über die Besteuerung der Erträge aus ausländi- schen Investmentanteilen (AuslInvestmG) BaFin Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BAKred Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.